Institut für Antike und Byzanz

Das Institut für Antike und Byzanz wurde im Jahre 2010 an der Philosophischen Fakultät gegründet. Es vereinigt die altertumswissenschaftlichen Disziplinen, die an drei verschiedenen Fakultäten und in mehreren Departementen der Universität vertreten sind. Als eine interfakultäre und zweisprachige Einrichtung ist das Institut für Antike und Byzanz ein Ort der Begegnung und der Ausstrahlung für alle Fächer, die sich mit der griechisch-römischen Antike und ihrem Erbe befassen.

Profil

NEU

Journée Portes ouvertes - PAX / EIPHNH

Le samedi 6 octobre 2018 à Fribourg, l'Institut du monde antique et byzantin vous invite à découvrir la patristique. Des informations détaillées seront communiquées dans le courant de l'été.

Alle News
COURS D'ÉTÉ

Latin pour les sciences humaines

Vous êtes étudiant-e, doctorant-e, post-doctorant-e. Vos recherches s'inscrivent dans une discipline ayant trait à la langue et/ou à la littérature latine et vous souhaitez réactiver et développer vos…

Alle News
PHILOSOPHIE ANTIQUE

Colloque des doctorant.e.s en philosophie antique

Vous trouverez ici toutes les dates des présentations des doctorant.e.s en philosophie antique

Alle News

Bibliothek SCANT

Suchen Sie Dokumentationsquellen ?  Gehen Sie in die Bibliothek der Altertumswissenschaften.

Mehr Infos

Übersichtstabelle der Kurse

Akademische Jahr 2017/2018

Tabelle von Frau Ambre Baumgarten verfasst, Fachschaft Altertumswissenschaften. Diese Tabelle hat nur informativen Wert. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die Webseiten der verschiedenen Studienbereiche.