Institut für Antike und Byzanz

Das Institut für Antike und Byzanz wurde im Jahre 2010 an der Philosophischen Fakultät gegründet. Es vereinigt die altertumswissenschaftlichen Disziplinen, die an drei verschiedenen Fakultäten und in mehreren Departementen der Universität vertreten sind. Als eine interfakultäre und zweisprachige Einrichtung ist das Institut für Antike und Byzanz ein Ort der Begegnung und der Ausstrahlung für alle Fächer, die sich mit der griechisch-römischen Antike und ihrem Erbe befassen.

Profil

EGYPTOLOGIE

Examens - dates

-Cours Histoire de l'Egypte du Nouvel Empire à l'époque gréco-romaine (2600116) : épreuve écrite le jeudi 17.12.2020, de 8-10, salle 3119 -pour les étudiant-e-s qui ne souhaitent pas faire l'examen en…

Alle News
POSTE VACANT

Assistant-e diplômé-e à 100% en langue et littérature grecques

Le Département de Philologie classique met au concours un poste d'assistant-e diplômé-e en Langue et littérature grecques à 100 % (ou à discuter) Entrée en fonction : 1er février 2021 (ou selon entente)…

Alle News
INTERPRETATIO

Titre article

Alma & Georges

Alle News

Bibliothek SCANT

Suchen Sie Dokumentationsquellen ?  Gehen Sie in die Bibliothek der Altertumswissenschaften.

Mehr Infos

Übersichtstabelle der Kurse

Akademische Jahr 2020/2021

Tabelle von Frau Ambre Baumgarten verfasst, Fachschaft Altertumswissenschaften. Diese Tabelle hat nur informativen Wert. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die Webseiten der verschiedenen Studienbereiche.

Vorlesungsverzeichnis

Konsultieren Sie die Vorlesungszeiten.

TIMETABLE