Kurse

Vorbeugen ist besser als heilen. Nach diesem Grundsatz richtet sich unser Kursangebot. Manche Kurse sind für Paare bestimmt. Andere für Eltern. Sie haben zum Ziel, letztere auf die Herausforderungen der Elternschaft vorzubereiten, sie in der Erziehung und der Beziehung zu ihren Kindern zu unterstützen.

Kursleiterinnen und Kursleiter:
Die Kursleiterinnen und Kursleiter verfügen über eine qualifizierte Grundausbildung und Weiterbildungen im Bereich ihrer Kurstätigkeiten. Ihre kontinuierliche Fortbildung und die regelmässige Supervision garantiert eine fachlich hochstehende Kurse und Trainings.

Partner:
Die Beratungsstelle führt eigene Kurse durch und arbeitet in Kooperation mit externen Anbietern. Kooperationen bestehen mit Triple P Schweiz, paarlife, Mit-Kindern-lernen und der Elternschule Engeried.

Kosten und Anmeldung:
Tarife und Anmeldung unterscheiden sind je nach Angebot. Bitte informieren Sie sich durch die nachfolgenden Kontaktmöglichkeiten.

  • Kurse für Paare

    Paarlife:
    Ein langes und glückliches Leben zu zweit ist nicht selbstverständlich. Damit eine Partnerschaft auf Dauer funktioniert, muss sie gepflegt werden. Für eine gute Beziehungspflege ist es wichtig, dass man auch über schwierige Themen miteinander angemessen kommunizieren kann und anfallender Stress bzw. Probleme gemeinsam bewältigt werden.
    Paarlife ist ein Stresspräventionstraining für Paare, ein Angebot zur Partnerschaftspflege und zur Gesundheitsförderung.
    Weitere Informationen

  • Kurse für Eltern

    Triple P - das positive Erziehungsprogramm:
    Hinter diesem Namen stecken Kurse für Eltern mit 2- bis 12-jährigen Kindern sowie für Eltern von Teenagern. 
    Die Eltern erhalten Unterstützung, um:

    • die Beziehung zu Ihrem Kind zu stärken,
    • angemessenes Verhalten zu fördern,
    • schwierigen Situationen und Problemen vorzubeugen und
    • mit unangemessenem Verhalten konstruktiv umzugehen

    Weitere Informationen

    Feinfühligkeitstraining "Wie sagt mein Kind, was es braucht?" für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr:
    Für eine gesunde Entwicklung von Kindern ist die elterliche Feinfühligkeit von grosser Bedeutung. Gehen Eltern feinfühlig auf die Bedürfnisse ihrer Kinder ein, unterstützt dies die emotionale Sicherheit des Kindes, was sich positiv auf das ganze weitere Leben auswirkt. Das Freiburger Feinfühligkeitstraining stärkt die Kompetenz von Eltern, ihre Kinder feinfühlig zu betreuen.
    Weitere Informationen

    Online-Elterntraining:
    Das Online-Elterntraining ist ein kostenloses Angebot für Eltern und Erziehende. Beim Online-Elterntraining wird gelernt, wie bei individuellem Stress und Stress in der Familie kompetent gehandelt werden kann – zur Vorbeugung oder zur Bewältigung von momentanen Anforderungen (z.B. im Umgang mit den Kindern). Das Training findet via Internet in Form eines interaktiven Online-Seminars statt.
    Weitere Informationen Kostenlos teilnehmen

    ElternSein - Tipps für den Erziehungsalltag:
    Die App ElternSein bietet Eltern zu wichtigen Themen, die nach Altersstufen der Kinder geordnet sind, hilfreiche Tipps ganz bequem via kurzen Filmsequenzen.
    Weitere Informationen