Osteuropa-Studien Bern-Fribourg

Der Studiengang Osteuropa-Studien Bern-Fribourg ist ein interuniversitäres und multilinguales Programm. Hier haben die Universitäten Freiburg und Bern ihre vielfältigen Osteuropakompetenzen gebündelt und zu einem einmaligen, breit aufgefächerten Angebot zusammengeführt. Mit diversen Sprachkursen und Lehrveranstaltungen in Politikwissenschaft, Slavistik, Zeitgeschichte, Sozialanthropologie und Religionswissenschaft erhalten Studierende auf Bachelor- und Masterstufe die Gelegenheit, Osteuropa in seinen zahlreichen Facetten zu betrachten, und die aktuellen Entwicklungen in dieser Region zu analysieren.

Schweizweit einzigartig sind die Lehrveranstaltungen zur russischen und polnischen Philosophie sowie in Politikwissenschaft mit Fokus auf Mittel- und Osteuropa.

Der Standort Fribourg bündelt zudem relevante Einrichtungen und Initiativen, wie Bibliothek für Ostmittel- und Osteuropa in Fribourg und die Schweizerische Osteuropabibliothek in Bern, sowie das breite Angebot zum Erlernen der osteuropäischen Sprachen an der Universität Fribourg und Bern.

ausführliche Beschreibung (studies.unifr.ch)

Studienpläne

BA 120/60/30 ECTS

Studienplan

MA 60/30 ECTS

Studienplan

Weitere Informationen

www.osteuropa-studien.ch

Nützliche Links

Slavistik

Politikwissenschaft