Doktor honoris causa 

Dr. h. c. 2018 - Prof. Helen Keller

Am Dies academicus 2018 würdigte die Rechtswissenschaftliche Fakultät Frau Prof. Helen Keller. Frau Keller ist Professorin für Staatsrecht, Europarecht und Völkerrecht sowie Verfassungsvergleichung an der Universität Zürich und vollamtliche Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg. Prof. Keller wird insbesondere für ihren bemerkenswerten wissenschaftlichen Leistungsausweis und ihre herausragenden Verdienste für die Verbindung von Forschung und Praxis im Bereich der Menschenrechte gewürdigt.

Ehrendoktorwürden 1987 - 2017

2017

T.R. Raghunandan

2016 Jacques de Watteville
2015 Michel Lachat
2014 Jean-Paul Costa
2013 Gibert Kolly, Ursula Müller-Biondi, Navanethem Pillay, Ulf Böge, Roberto Saviano, Ernst A. Kramer
2012 Nicolaas Steytler
2011 Karl-Heinz Ladeur
2010 Charles H. Gustafson
2009 Christian Joerges
2008 Willi Morger
2007 Jean Zermatten
2006 Vlad Constantinesco
2005 Wolfgang Schäuble
2004 Hans Wiprächtiger
2003 Margrith Bigler-Eggenberger
2002 Patrick Glenn
2001 Jean Pradel
2000 Georges A. Bergmann
1999 Philippe Malinvaud
1998 Olé Lando
1994 Werner Hauck
1991 Cyril Hegnauer
1989 Klaus Tiedemann
1987 Duri Prader