Publikationsdatum19.11.2019

Dies academicus 2019


Der 130. Dies academicus der Universität Freiburg fand am Freitagmorgen, 15.11.2019, in der Aula Magna statt. Im Rahmen dieses feierlichen Anlasses verlieh die Rechtswissenschaftliche Fakultät den Ehrendoktortitel an Herrn Mauro Bussani. Ausserdem wurden wissenschaftliche Ehrenpreise überreicht.

Doctor honoris causa – Prof. Mauro Bussani
Herr Mauro Bussani ist Ordentlicher Professor für Rechtsvergleichung an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Triest in Italien und seit mehreren Jahren Gastprofessor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Macau der Volksrepublik China. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit konzentriert sich auf die Vergleichung im Privatrecht, einschliesslich Vertragsrecht, Haftpflichtrecht und Kreditsicherungsrecht. In jüngster Zeit hat er sich auch mit den Grundlagen von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, Rechtspluralismus sowie Recht und Entwicklung beschäftigt.

Prof. Mauro Bussani (Photo © Thomas Delley, www.thomasdelley.com)

Vigener Preise
Der Vigener-Preis der Rechtswissenschaftlichen Fakultät geht ex aequo an Dr. Sarah Bechaalany und an Dr. Ramin Silvan Gohari. Die Titel ihrer jeweiligen Doktorarbeiten lauten: «Les fondations de placement : du droit privé au droit public» und «Verweigerung von Geschäftsbeziehungen : Kartellrechtliche Analyse nach Schweizer, EU- und US-Recht». Mit den 1908 gestifteten Joseph-Vigener-Preisen, die mit 2000 Franken dotiert sind, werden herausragende Diplom-, Master- oder Doktorarbeiten ausgezeichnet.

Sarah Bechaalany (Photo © Thomas Delley, www.thomasdelley.com)

Ramin Silvan Gohari (Photo © Thomas Delley, www.thomasdelley.com)