Masterstufe

Masterarbeit

  • Thema: wird zu Fristbeginn auf dem Dekanat ausgehändigt
  • Umfang: 60'000 bis 100'000 Zeichen (inkl. Leerschläge)
  • Wert: 5 ECTS-Punkte
  • Vorgaben: nach den Vorschriften des jeweiligen Lehrstuhls; weitere Informationen auf der Website des Lehrstuhls
  • Einschreibetermin: mindestens 16 Tage vor dem vorgesehenen Fristbeginn
  • Einschreibung: Dekanat; unter Angabe von Fach, Fristbeginn, betreuender Lehrperson. Das Thema der schriftlichen Arbeit können Sie anfordern unter Droit-memoires(at)unifr.ch
  • Abgabefrist: 16 Tage nach Erhalt des Themas
  • Abgabe: Dekanat
  • wird benotet, einmalige Wiederholung möglich

Einschreibefristen für Masterarbeiten und Forschungsarbeiten Juli / August 2019

Seminare / Seminararbeiten

  • Zwei obligatorische Seminare/Seminararbeiten
  • Eine Seminararbeit muss im Rahmen eines Seminars verfasst werden
  • Eine Seminararbeit darf die Teilnahme an einem Seminar ersetzen (Seminararbeit wird ausserhalb des Seminars verfasst)
  • Beide Seminararbeiten können durch eine Forschungsarbeit ersetzt werden (10 ECTS, siehe Weisung Nr. 3)
  • Wert: je 5 ECTS-Punkte
  • Thema: muss mit dem Dozenten / der Dozentin abgesprochen werden
  • Vorgaben: nach den Vorschriften des jeweiligen Lehrstuhls (siehe Website des Lehrstuhls) und Weisung Nr. 3
  • Umfang: 60'000 bis 100'000 Zeichen (inkl. Leerschläge und Fussnoten), bei Seminararbeiten, die innerhalb von Seminaren verfasst werden, kann davon abgewichen werden 
  • Einschreibung:
    • Seminare: gemäss Angaben im Kursbeschrieb zum Seminar
    • Seminararbeiten: spätestens 14 Tage vor gewünschtem Beginn beim Dozenten / bei der Dozentin
  • Abgabefrist:
    • Seminare: gemäss Vorgaben des Dozenten / der Dozentin
    • Seminararbeiten: 3 Monate ab Empfang des Themas beim zuständigen Dozenten / bei der zuständigen Dozentin; ein gedrucktes Exemplar und in elektronischer Form
  • Seminararbeit wird benotet, ausser es erfolgt eine Anrechnung als Spezialkredit
  • als Spezialkredit anzurechnende Seminararbeiten können einmal überarbeitet werden (Überarbeitungsfrist: 6 Wochen)

Forschungsarbeit

  • Themenbereich: in Absprache mit dem betreuenden Dozenten; das konkrete Thema wird zu Fristbeginn auf dem Dekanat ausgehändigt

  • Voraussetzung: kann nur in Absprache mit einem betreuenden Professor verfasst werden

  • Umfang: 120'000 bis 200'000 Zeichen (inkl. Leerschläge; exkl. Bibliografie und Appendix)

  • Wert: 10 ECTS-Punkte.

  • Anrechnung: als Spezialkredit (10 ECTS-Punkte); als Seminar (Master) (10 ECTS-Punkte); für 2 Masterkurse (BK oder SK zu je 5 ECTS-Punkten)

  • Vorgaben: nach den Vorschriften des jeweiligen Lehrstuhls; weitere Informationen auf der Website des Lehrstuhls

  • Abgabefrist: 6 Monate ab Erhalt des Themas

  • Einschreibung: Dekanat; unter Angabe von Fach, Fristbeginn, betreuender Lehrperson

  • Abgabe: Dekanat

  • wird benotet

Einschreibefristen für Masterarbeiten und Forschungsarbeiten Juli / August 2019