CAS Bau- und Immobilienrecht

Die einjährige Weiterbildung  «CAS Bau- und Immobilienrecht» richtet sich an erfahrene Fachleute aus dem Bau- und Immobilienrecht. Sie vermittelt den Teilnehmenden in sechs Unterrichtsmodulen die für ihren Berufsalltag notwendigen Kenntnisse im privaten und öffentlichen Bau- und Immobilienrecht.

 

Zulassungsbedingungen

Universitäres Diplom sowie mindestens 3 Jahre hauptberufliche Tätigkeit als Anwältin oder Anwalt mit überdurchschnittlicher Erfahrung im Bau- und Immobilienrecht; Juristinnen und Juristen mit analoger Qualifikation. Das «CAS Bau- und Immobilienrecht (Construction and Real Estate Law)» wird vom Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht der Universität Freiburg angeboten und ist eine der Voraussetzungen für den Titel «Fachanwalt/Fachanwältin SAV für Bau- und Immobilienrecht».

 

Auskünfte

Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht
Universität Freiburg
Av. Beauregard 13
CH-1700 Freiburg

  Email

Weitere Informationen

Fachanwalt / Fachanwältin SAV für Bau- und Immobilienrecht

Inhaber des «Certificate of Advanced Legal Studies Bau- und Immobilienrecht (Construction and Real Estate Law)» können mit dem Bestehen einer weiteren Prüfung den Titel «Fachanwalt/ Fachanwältin SAV für Bau- und Immobilienrecht» erlangen. Die Prüfung wird gemeinsam vom Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht der Universität Freiburg und dem Schweizerischen Anwaltsverband durchgeführt.

Auskünfte

Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht
Universität Freiburg
Av. Beauregard 13
CH-1700 Freiburg
 Email

Weitere Informationen