CAS Strafprozessrecht

Das CAS «Strafprozessrecht» bietet eine fundierte Weiterbildung im Strafprozessrecht. Dieser Zertifikatslehrgang wird gemeinsam vom Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis der Universität St. Gallen und vom Departement für Strafrecht der Universität Freiburg, Prof. Marcel A. Niggli, durchgeführt. Die Federführung obliegt Prof. Patrick Guidon, Kantonsrichter Kt. SG, sowie Prof. Marcel A. Niggli, Universität Freiburg, Studienleiter ist Dr. iur. Tom Frischknecht, St. Gallen.

Der Lehrgang richtet sich an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Juristinnen und Juristen aus Privatwirtschaft, Verwaltung und Staatsanwaltschaft, Richterinnen und Richter sowie Gerichtsschreiberinnen und Gerichtsschreiber. Ziel ist es, den Teilnehmenden ein vertieftes Verständnis für strafprozessuale Fragen zu vermitteln und sie gleichzeitig für verschiedene diesbezügliche Problemstellungen zu sensibilisieren. Dies wird mittels eines interaktiven und praxisorientierten Ansatzes realisiert.

Die 4. Durchführung dieses Lehrgangs läuft seit März 2018 bis März 2019.

Die 5. Durchführung startet am 19. März 2020. 

Mehr Information

Fachanwalt SAV Strafrecht

Der Lehrgang zum Fachanwalt/Fachanwältin SAV Strafrecht wird durch den Schweizerischen Anwaltsverband SAV gemeinsam mit Prof. Marcel A.Niggli als Vertreter der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg angeboten.

Das Ausbildungskonzept sieht einen praxisorientierten Studiengang von 120 Unterrichtsstunden im Fachbereich vor, was 10 ECTS-Punkten entspricht. Dabei werden verschiedene Bereiche des materiellen und formellen Strafrechts behandelt, wie auch Aspekte der Sachverhaltsermittlung, der Strategie der Strafverteidigung und des Umgangs mit den Medien.