Erfahrungsberichte

«Als französisch-schweizerischer Doppelbürger hat mich der Lehrplan Paris II – Freiburg bereits zu Beginn meines Bachelor-Studiums angesprochen.»

Alexandre Wirz

«An der zweisprachigen Universität habe ich die Gelegenheit kostenlos Sprachkurse zu besuchen und so meine Deutschkenntnisse zu verbessern.»

Jacky von den Eertwegh

«Dank dem umfassenden und flexiblen Angebot von MALS konnte ich dieses Projekt optimal realisieren.»

Nicolas Suter

«Die Universität Freiburg ist für mich eine solide Bildungsmöglichkeit und ein Zentrum der Innovation.»

Alan Daetwyler

«Als Jusstudentin fand ich es vor allem spannend, eine Rechtsordnung kennenzulernen, die nicht zu stark von EU-Vorschriften geprägt ist.»

Petra Belanova

«Der MALS ermöglicht es einem „Nicht-Juristen“ wie mir, einen Master im Recht zu absolvieren.»

Harold Bouchex-Bellomie