Lehrstuhl für Zivilrecht II

Aktuelles

Das Bundesgericht hat in BGE 144 III 510 entschieden, dass die Gemeinschaft der Stockwerkeigentümer über nützliche bauliche Massnahmen mit der Mehrheit der anwesenden Miteigentümer entscheidet, die zugleich den grösseren Teil der Sache vertritt (vgl. Art. 712m Abs. 2 i.V.m. Art. 67 Abs. 2 ZGB). Vorbehalten bleiben anderslautende reglementarische Vorschriften.

Prüfungseinsicht

3. Session 2019: Im Zivilrecht I findet keine Prüfungsbesprechung im Plenum statt. Die Prüfungen können eingesehen werden: Details