Einführung in das Recht / Zivilprozess und SchKG (Übungen)
5650.020

Dozenten-innen: Beyeler Martin, Räss Lorenz
Kursus: Bachelor
Art der Unterrichtseinheit: Übung
ECTS: 0
Sprache-n: Deutsch
Semester: SA-2019, SP-2020

In den Übungen im ersten Semester ergänzen und vertiefen Sie in Gruppen die in der Vorlesung «Einführung in das Recht» vermittelten Kenntnisse anhand von Fallbeispielen und in Gruppenarbeiten. Im zweiten Semester werden Fälle aus dem Zivilprozess-, sowie dem Schuldbetreibungs- und Konkursrecht behandelt. Die Gruppeneinteilung wird Ihnen zu Beginn des Semesters bekanntgegeben. 


Prüfungen


Lernziele

Sie können die in der Vorlesung vermittelten Kenntnisse selbständig anwenden. Insbesondere können Sie eigene Argumente entwickeln und diese ausformulieren und vertreten. Sie wissen, wie das materielle Recht mithilfe des formellen Rechts durchgesetzt wird und können die Regeln des Zivilprozessrechts sowie des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts auf entsprechende Fälle anwenden. 


Dokumentation

Peter Forstmoser/Hans-Ueli Vogt, Einführung in das Recht, 5. Auflage, Bern 2012

Gesetze: BV, ZGB, OR, StGB, BGG, ZPO und SchKG

Weitere Angaben finden Sie unter Moodle (Herbstsemester/Frühlingssemester).

Informationen zur Intensivwoche finden Sie ebenfalls auf Moodle.