WeiterbildungPublikationsdatum08.07.2020

CAS Migrationsrecht


Die Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg, in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Migrationsrecht und dem Institut für Europarecht der Universität Freiburg freuen sich Ihnen die nächsten Ausführungen ihres gemeinsamen Studienprogrammes Certificate of Advanced Studies im Migrationsrecht (CAS Migrationsrecht) anzukündigen. Der Kurs wird auf Deutsch und Französisch angeboten und bietet den Teilnehmenden praktische und wissenschaftliche Fachkenntnisse im Bereich des Migrationsrechts. Über den Erwerb der juristischen Kenntnisse hinaus, bietet der Kurs die nötigen Instrumente, um die aktuelle Migrationspolitik kritisch zu analysieren, namentlich mit Hilfe von Instrumenten der Sozialwissenschaften. Die Thematik wird von national und international anerkannten Experten, die nicht nur von den Partneruniversitäten kommen, sondern auch aus der Gerichtspraxis, der Verwaltung, der Anwaltspraxis und diversen nationalen und internationalen Organisationen, präsentiert. 

Die Teilnahme am Studiengang setzt eine abgeschlossene Erstausbildung an einer anerkannten Universität oder Fachhochschule (z.B. Bachelor, Master oder Lizentiat) voraus. Personen ohne Hochschulausbildung können als Teilnehmende zugelassen werden, sofern sie über eine vergleichbare Qualifikation aus der Berufspraxis und Weiterbildung verfügen. 

Kursbeginn: Dezember 2020 (auf Deutsch), Bewerbungsfrist: 30. September 2020.

Kursbeginn: Dezember 2021 (auf Französisch), Bewerbungsfrist: 30. September 2021.

Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular unter: www.unifr.ch/go/cas-migration