Doktorat

Wenn Sie bei Prof. Waldmann eine Dissertation verfassen möchten oder Fragen dazu haben, nehmen Sie bitte mit ihm Kontakt auf.

Für die Zulassungsvoraussetzungen und weitere Informationen konsultieren Sie die Website der Fakultät.

 

  • Dissertationen in Arbeit
    • Mirjam Amann: Parteistellung und Beschwerdelegitimation im liechtensteinischen Verwaltungsverfahren (im Kontext der übrigen Prozessvoraussetzungen)
    • Julie Aubry: Denkmalschutz (Arbeitstitel)
    • Marlis Bickel-Blees: Antizipierte Beweiswürdigung
    • Natascha Boucher-Kind: Die rechtlichen Rahmenbedingungen und Regelungsinstrumente für eine wettbewerbsneutrale und faire wirtschaftliche Tätigkeit des Staates
    • Jörg Frei: Raumplanungsrechtliche Abgaben im Spannungsfeld der Kompetenzaufteilung zwischen Bund und Kantonen
    • Sorina Krähemann: Politische Rechte, insbesondere das Referendums- und Initiativrecht
    • Martin Küng: Prozessmaximen im Verwaltungsverfahren; unter besonderer Berücksichtigung des Verfahrens im Kindes- und Erwachsenenschutz
    • Tarek Naguib: Antidiskriminierungsrecht beim Zugang zu Dienstleistungen Privater (Arbeitstitel)
    • Magnus Oeschger: Missbrauch von Grundrechten
    • Hans Schüpbach: Die Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude zu Wohnraum
    • Christian Stärkle: Widerrufsverfügung nach Subventionsgesetz unter besonderem Aspekt des Gebührensplittings nach RTVG (Arbeitstitel)
    • Andrin Studer: Der Rechtsstatus eines Endlagers (Arbeitstitel)
    • Peter Weber: Gemeindeaufsicht im Kanton Zug
    • Matthias Wolf: Die Anwendung des Naturschutzrechts auf Grossbauvorhaben - Ein Vergleich zwischen der Schweiz und Deutschland unter Berücksichtigung europäischen Rechts
    • Silvan Zemp: Der Grundversorgungsauftrag des Bundes (Service public) unter besonderer Berücksichtigung der Medien (Arbeitstitel)
  • Abgeschlossene Dissertationen