• FASZINATION MOHN : VOM KLATSCHMOHN ZUM OPIUM

    Donnerstag, 30.01.2020, 19.30 - 20.30 h

    Etwa 800 Pflanzen gehören zu den Mohngewächsen, dabei sind auch die seltensten der Erde. Der Vortrag wird mit Beispielen aus Geschichte und Alltag zeigen, wie der Mohn die Welt verändert hat... und wie wir Menschen die Welt des Mohns verändern. Vortrag von Professor Gregor Kozlowski, Kurator des Botanischen Gartens.

    Französisch, Gratis, öffentlich
    Ort: Hörsaal für Pflanzenbiologie, Universität Freiburg, Gebäude PER04, Rue Albert-Gockel 3.

    Mehr ...

  • WIE SCHNEIDE ICH ZIERSTRÄUCHER?

    Samstag, 15.02.2020, 14 - 16 h

    Während dieser Einführung in die Schnitttechniken bei Ziersträuchern lernen Sie theoretische und praktische Grundlagen kennen.

    Mit Jacques Sciboz, Gärtner

    Französisch

    Preis: 15 frs

    Obligatorische Anmeldung unter 026 300 88 86 oder Enable JavaScript to view protected content.

    Treffpunkt: beim grossen Seerosenteich

    Anmelden

  • BOTANIK IN BEWEGUNG: HUMBOLDT DER VISIONÄR

    Mittwoch, 11.03.2020, 20 - 21 h

    Eine Interdisziplinäre Veranstaltung zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt. Podiumsdiskussion mit den Autoren Adrian Möhl, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Botanischen Gartens Bern, und Prof. Oliver Lubrich, Leiter des Editionsprojektes «Humboldt: Sämtliche Schriften» (Berner Ausgabe) der Universität Bern.

    Beginn um 20 Uhr, nach der Generalversammlung des Vereins der Freunde des Botanischen Gartens (Beginn Versammlung 19 Uhr).

    Gratis, öffentlich

    Ort: Hörsaal für Pflanzenbiologie, Universität Freiburg, Gebäude PER04, Rue Albert-Gockel 3.

  • DAS FEDERVIEH SCHNAPPT FRISCHE LUFT!

    14.03. - 19.04.2020

    Dieses Jahr sind der Hahn und die Hennen der traditionellen Kükenausstellung des Naturhistorischen Museums Freiburg draussen anzutreffen. Besuchen Sie ihren Hühnerstall im Botanischen Garten! Die Küken hingegen bleiben im Museum an der Wärme (täglich offen 14-18 Uhr, Sonntags für die Küken ab 10 Uhr).

    Französisch/Deutsch Gratis, öffentlich
    Ort: Botanischer Garten

    © michaelmaillard.com

  • Ach du grüne Neune!

    Samstag 04.04.2020, 10 - 13 h

    Die Zeit der frisch aus der Erde spriessenden Pflanzen lädt uns zu einem Besuch im Reich der heilkräftigen und wohlschmeckenden Wildkräuter ein. Wir lassen einen alten Brauch aufleben und sammeln neun verschiedene Wildkräuter. Diese verarbeiten wir zu einer stärkenden Suppe der «Grünen Neun». Informationen über Heilwirkungen und die Verwendungsmöglichkeiten runden den Vormittag ab. Atelier mit Silvia Baumung (www.kraeutergenuss.ch)

    Deutsch

    Preis: 40 frs (Mittagssuppe inklusive)

    Obligatorische Anmeldung unter 026 300 88 86 oder Enable JavaScript to view protected content.

    Treffpunkt: Pavillon Vert

  • Frühlingsmarkt 2020

    Samstag, 9.05.2020, 9 - 16 h

    Verkauf von Pflanzen, Setzlingen, Samen und pflanzlichen Produkten.

    «Bistrot du Jardin» mit Bratwürsten, Kuchen, Kaffee und Getränken.

    Gratis, öffentlich

    Ort: Botanischer Garten

    Mehr ...

  • Sommerausstellung "Botanischer Schatz"

    20.05.-01.11.2020

    «Botanischer Schatz: Wie man bedrohte Pflanzen vor dem Aussterben rettet»: Freilichtausstellung, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Botanischen Garten Lausanne und der Universität Bern.

    Französisch/Deutsch

    Gratis, täglich offen 8-18 Uhr

    Ort: Botanischer Garten

    Vernissage Dienstag 19. Mai um 18:30 Uhr

  • Führung "Die Schätze des Perolles-Sees"

    Samstag, 23.05.2020, 14 - 17 h

    Nach einer Führung durch die Ausstellung «Botanischer Schatz» im Botanischen Garten geht es zu Fuss weiter zum Naturschutzgebiet des Pérolles-Sees. Mit Sébastien Bétrisey, kantonaler Experte für gefährdete Pflanzenarten.

    Gratis, auf Französisch

    Obligatorische Anmeldung unter 026 300 88 86 oder Enable JavaScript to view protected content.

    Treffpunkt: Eingang des Gartens (ch. Verdiers)

  • Museumsnacht

    Für Kinder

    Samstag, 06.06.2020, 18 - 24 h

    Kinderatelier, Quiz-Parcours: ein bunter Strauss von Veranstaltungen für Gross und Klein! Bei Einbruch der Dunkelheit erstrahlt der Botanische Garten im Feenlicht.

    Vollständiges Programm: www.ndm-fribourg.ch

    Preis: 20 Fr., bis 16 Jahre gratis

    Ort: Botanischer Garten

    Mehr ...

  • "Stadt-Safari" in den Gassen von Freiburg

    Sonntag, 07.06.2020, 14 - 16.30 h

    Geführter Spaziergang auf den Spuren der Biodiversität in der Stadt Freiburg (Dauer: 2.30 Std).

    Organisiert durch die Stadt Freiburg, in Zusammenarbeit mit dem Amt für Wald und Natur des Kantons Freiburg.

    Ab 16.30 Uhr: Besuch der Austellung «Botanischer Schatz» im Botanischen Garten.

    Gratis, auf Französisch

    Anmeldung unter Enable JavaScript to view protected content.

    Treffpunkt: 14 Uhr, Platz Georges-Python

  • Führung "Bedrohte Pflanzen im Waadtland"

    Mittwoch, 17.06.2020, 18.30 - 19.30 h

    «Die Erhaltung einiger gefährdeter Pflanzen im Waadtland»: Führung im Rahmen der Ausstellung «Botanischer Schatz» mit François Felber, Direktor des Botanischen Gartens Lausanne.

    Französich

    Gratis, öffentlich

    Treffpunkt: beim Seerosenteich

  • Vortrag "Mutanten in unseren Tellern?"

    Dienstag, 23.06.2020, 18.30 - 19.30 h

    Ist es mit der genetischen Verbesserung von Pflanzen durch Mutagenese bald möglich, den Nahrungsbedarf der Weltbevölkerung zu decken? Vortrag von Dr Laurent Mène-Saffrané, Forscher am Departement für Biologie der Universität Freiburg.

    Es folgt ein Besuch im Garten, wo die Weizensorten der «Grünen Revolution» den ganzen Sommer ausgestellt werden (unter den Linden).

    Französisch

    Gratis, öffentlich

    Ort: Hörsaal für Pflanzenbiologie, Universität Freiburg, Gebäude PER04, Rue Albert-Gockel 3

  • Überlebensstrategien von invasiven Neophyten & seltenen Arten

    Mittwoch, 01.07.2020, 18.30 - 19.30 h

    Etliche invasive Arten profitieren vom Klimawandel und breiten sich aus. Demgegenüber haben viele seltene Pflanzenarten Mühe sich zu behaupten. Die Gründe dafür sind vielfältig, dabei spielen ihre Überlebensstrategien eine wichtige Rolle.

    Führung mit Beat Fischer, Botaniker

    Im Rahmen der Botanica

    Deutsch

    Gratis, öffentlich

    Treffpunkt: beim Seerosenteich