Formalitäten

Von der Einschreibung bis zum Doktortitel

  1. Betreuerin / Betreuer finden: Suchen Sie einen Professor oder eine Professorin, der oder die das Thema Ihrer Doktoratsarbeit akzeptiert und bereit ist, diese zu betreuen, bevor Sie sich zum Doktoratsstudium anmelden.
  2. Finanzierung abklären: Klären Sie mit Ihrerm Doktoratsbetreuer oder Ihrer Doktoratsbetreuerin eventuelle Finanzierungsmöglichkeiten.
  3. Anmeldung und Zulassung: Melden Sie sich für das Doktoratsstudium an. Nach Erhalt des definitiven Zulassungsbescheids können Sie das Doktoratsstudium aufnehmen.
  4. Einreichung Dissertationsprojekt: Spätestens 12 Monate nach erfolgter Einschreibung reichen Sie bei Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer ein Dissertationsprojekt ein.
  5. Dissertation und Verteidigung: Nach der Annahme des Dissertationsprojekts verfassen Sie die Dissertation und verteidigen und publizieren diese zur Erlangung des Doktortitels.

Reglemente

Reglement vom 11. Dezember 2014 über die Erlangung der Doktorwürde an der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg

Reglement vom 18. Dezember 1990 des Doktorats der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg

Reglement vom 21. November 2005 für das Doktoratsprogramm „Mediävistik" am Mediävistischen Institut der Universität Freiburg/Schweiz

Weitere Informationen

Esther Rossmann
 E-Mail