Klinisches Kompetenzzentrum

Das Klinische Kompetenzzentrum Uni FR ist ein wesentliches Element zum Erlernen und Beurteilen der beruflichen Fähigkeiten zukünftiger Ärzte, ohne die Patientensicherheit zu gefährden.

Unser Ziel ist es, ein realistisches und unterstützendes Umfeld für die Entwicklung von klinischen und kommunikativen Fähigkeiten zu schaffen. Indem sie ihren Lernprozess durch Simulationen verbessern, können unsere Studenten die Fähigkeiten demonstrieren, die sie während ihrer Praktika in Krankenhäusern und Gemeindekliniken erworben haben.

Das zweisprachige Programm für simulierte Patienten und Ausbilder ist eine zentrale Ressource, die unseren Studierenden mehrere Kontexte bietet, in denen sie ihre Kommunikationsfähigkeiten trainieren und Situationen unterschiedlicher Komplexität bewältigen können.
Seit der Einführung des Bachelor of Medicine im September 2009, als das Programm ins Leben gerufen wurde, haben die 837 Studenten, die an diesem Programm teilgenommen haben, mehr als 107.000 Simulationsstunden absolviert. Das Zentrum ist Teil der medizinisch-pädagogischen Abteilung der Uni FR.

Kontakt

 +41 26 300 9441
Montag & Dienstag

 +41 26 300 9440
Mittwoch & Donnerstag

 

Rte des Arsenaux 41
1700 Fribourg

Situationsplan