Bachelor Option «Gesundheit - Leistung - Forschung» 

Der Bachelor in Sport- und Bewegungswissenschaften Option Gesundheit-Leistung-Forschung (BSc-Sport-GLF) (180 ECTS) bietet eine Grundausbildung in den Sport- und Bewegungswissenschaften, in den propädeutischen Fächern, sowie in weiteren Gebieten. Diese monodisziplinäre Ausbildung richtet sich an Studenten/innen, die Berufe auf dem Gebiet der körperlichen Aktivität und Gesundheit, des Leistungssports oder der Forschung in Bewegungs- und Sportwissenschaften wählen möchten. Der BSc-Sport-GLF ermöglicht eine Vertiefung der wissenschaftlichen Ausbildung, wie der Master in Sportwissenschaften Option «Gesundheit und Forschung».

Studienbewerber für den BSc-Sport-GLF sind verpflichtet einen Eintrittstest (TKMF) zu absolvieren, der ihre körperlichen und motorischen Fähigkeiten prüft. Das Bestehen dieses Tests ist Voraussetzung, um definitiv zu diesem Studiengang zugelassen zu werden.

  • Ausbildungsziele

    Mit der Erlangung eines BSc-Sport GLF, verfügen die Studierenden über die wissenschaftlichen Grundlagen und die allgemeinen Kenntnisse in ihrem Hauptfach und haben einen umfassenden Überblick über das Gebiet. Sie haben die Kompetenz erlangt, fachliche Zusammenhänge zu erkennen und ein kritisches Denken entwickelt, welches es ihnen erlaubt, ihr Studium zu vertiefen oder sich auf ihrem Gebiet zu spezialisieren. Sie erwerben ein Know-how in einer Mannigfaltigkeit von kodifizierter oder nicht kodifizierter motorischer Geschicklichkeit in verschiedenen Tätigkeitsgebieten.

    Mit jedem propädeutischen Fach oder Wahl-Kurs erwerben die Studierenden Grundkenntnisse in Gebieten, die nicht direkt zum Hauptfach gehören, aber dessen Verständnis erleichtern. Zudem erweitern sie den wissenschaftlichen Horizont der Studierenden.

    Dank der zweisprachigen Ausbildung kennen die Studierenden die Fachbegriffe in beiden Sprachen und sind fähig, ein Fachgespräch sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch zu führen.

    Der BSc-Sport-GLF ermöglicht eine Vertiefung der wissenschaftlichen Ausbildung, wie der MSc in Sportwissenschaften Option Gesundheit und Forschung.

  • Struktur

    Das Bachelorstudium BSc-Sport-GLF erstreckt sich über 3 Jahre (Vollzeitstudium), was 180 ECTS-Kreditpunkten entspricht, davon 120 ECTS in Sport-und Bewegungswissenschaften (wissenschaftliche Ausbildung und praktisch-methodische Ausbildung) und 60 ECTS in den propädeutischen Fächern und Wahl-Kursen.