Neue ZeitschriftPublikationsdatum12.12.2018

Fragmentology


Die erste Ausgabe der neuen digitalen Zeitschrift "Fragmentology - Journal for the Study of Medieval Fragments" wurde soeben publiziert. Fragmentarium (https://fragmentarium.ms), die digitale Plattform für die Erforschung von mittelalterlichen Manuskriptfragmenten gibt die Lancierung des internationalen und peer-reviewed Open Access Journal "Fragmentology" bekannt, welches dazu dienen soll die Forschung im genannten Bereich zu verbreiten. Die erste Ausgaben enthält Beiträge der folgenden Autoren:  Mariá Adelaida Andres Sanz, Pierre Chambert-Protat, Ivana Dobcheva, William Duba, Christina Duffy, Andrew Dunning, Christoph Flüeler, Christoph Mackert, and Ruth Mullett.