Vorlesung: Die Welt der Mittelalterlichen Klöster – aus neuer Perspektive
UE-L14.01578

Dozenten-innen: Müller Annalena
Kursus: Master
Art der Unterrichtseinheit: Vorlesung
ECTS: 3
Sprache-n: Deutsch
Semester: SA-2020

Die Vorlesung führt durch die Geschichte des mittelalterlichen Klosterwesens – von den Anfängen bis zur Reformation. Klöster prägten das mittelalterliche Europa wie keine andere Institution. Über Grenzen vernetzt und tief verwurzelt in lokalen Gemeinden, waren Klöster im beides – religiöse, kulturelle und politische Zenten. Im Fokus der Vorlesung stehen, neben den großen Ereignissen der mittelalterlichen Kloster- und Ordensgeschichte, welche die Kloster- und Kirchengeschichte geprägt haben.