Newsletter Mai 2016
    Online Ansicht   | de | fr |

    Newsletter Mai 2016

    Was neu ?

    Diplomfeier 2016

    Am 18. März 2016 fand die Diplomfeier der Theologischen Fakultät statt. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der Maturapreis an Luana Nava, Zürcher Studentin, übergeben und zwei Goldene Doktorate (50 Jahre) an Dr. Anton Meinrad Meier und Prof. Walter von Arx verliehen.

    Die Zeremonie wurde durch die Ansprache von Prof. Astrid Kaptijn, Vize-Rektorin der Universität, eingeführt. Sie machte auf die Chance aufmerksam, an einer internationalen Universität, die die Möglichkeit zur Kooperation mit zahlreichen anderen Ländern bietet, dank der guten festgelegten Mobilitätsvereinbarungen studieren zu können. Sie gratulierte allen Diplomanden.

    Artikel
    Fotos des Diplomsfeiers 2016

    Mission universitaire en Chine en janvier 2016

    Du 16 au 25 janvier 2016, une délégation suisse se rendait en Chine afin de signer une convention de coopération entre la Faculté des Lettres de l’Université de Zhejiang (Hangzhou) et de l’Université de Fribourg. Il s'agissait également de renforcer les relations institutionnelles avec certains partenaires existants (spécialement pour la Faculté de Droit) mais aussi de faire connaissance des Universités prestigieuses chinoises en vue des éventuelles collaborations tant au niveau des professeurs qu’au niveau des étudiants pour le rayonnement international de notre Université.

    Lien vers l'article
    Lire le rapport

    April 14, 2016,  by Dominican Friars

    It is with great sadness that we announce the death of our brother, Fr. Paul J. Philibert, O.P. Fr. Paul died this morning (Thursday, April 14, 2016) in St. Louis, Missouri. Fr. Paul was the third Prior Provincial of the Province of St. Martin de Porres. He entered the Order of Preachers in August of 1956, professed solemn vows four years later, and was ordained to the priesthood of Jesus Christ on June 13, 1963.

    Prof. Philibert hat den Lehrstuhl Pastoraltheologie an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg von 2004 bis 2007 vertreten. R. I. P. 

    Ernennung

    Srećko Koralija OP, wurde zum "Vice-Chancelor's Award" der Universität Cambridge ernannt, wo er zur Zeit sein Doktorat beendet. Er hatte seine akademische Ausbildung an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg und später in Oxford (Syriac Studies and Oriental Studies) absolviert. Wir gratulieren ihm herzlich.

    Den Artikel lesen

     

    Veranstaltungen Früling 2016

    « Ecclésiologie d'Anselme de Lucques (1036-1086) au service de Grégoire VII : Genèse, contenu et impact de sa ‹ Collection canonique › »

    Conférence

    de l'Institut d’Études Médiévales et de l'Institut d'études oeucuméniques

    Information

    La séparation entre l'Eglise et l'Etat à Luxembourg : une catastrophe ou une chance pour les formations en théologie?

    A l’occasion de sa visite à l’Université de Fribourg, Prof. Dr. Dr. Jean Ehret, Directeur de la Luxembourg School of Religion & Society,
    donne une conférence publique suivie d’un débat.

    Organisateurs : Institut d’études oecuméniques

    Information

    Soirée film

    Schuld & Verbrechen im französischen Gangsterfilm der 1960er und 70er-Jahre

    An jedem Mittwoch des aktuellen Frühjahrssemesters, gibt es die Möglichkeit, gemeinsam einige Schätze der Filmgeschichte zu schauen und sich anschliessend in entspannter Atmosphäre darüber auszutauschen.

    Programm

    Antrittsvorlesung Prof. Dr. Thomas Schumacher

    Die Theologische Fakultät der Universität Freiburg hat die Ehre, Sie zur Antrittsvorlesung einzuladen von

    Professor Dr. Thomas Schumacher

    Deutschprachiger Lehrstuhl für Neues Testament

    Information

    Machiavelli im Bundeshaus - Konkrete Erfahrung und gute Regierung

    Öffentlicher Vortrag von Altbundesrat

    MORITZ LEUENBERGER

    Im Rahmen des Symposiums

    «DIE GUTE REGIERUNG. FÜRSTENSPIEGEL IN RELIGIONEN UND KULTUREN»

    Information

    Wort-Gottes-Theologie und aktuelle Sprachphilosophie

    Philippe Büttgen
    ist Professor für Philosophie an der Universität Paris 1 (Sorbonne). Schwerpunkte seiner Forschungen sind Religionsphilosophie und Philosophiegeschichte. Im laufenden Semester nimmt er einen Lehrauftrag an der Universität Genf wahr. In diesem Rahmen hat sich Herr Prof. Büttgen zu einem Gastvortrag an der Universität Fribourg bereit erklärt.

    Information

    Verabschieden von Prof. Hattrup im Rahmen der letzten Dogmatik‐Vorlesung des Semesters

    Prof. Dr. Dr. Dieter Hattrup hat 11 akademische Jahre lang als Gastprofessor für Dogmatik an der Universität Freiburg gewirkt. In dieser Zeit sind viele seiner massgeblichen Werke zum Verhältnis von Theologie und Naturwissenschaft entstanden.

    Am Mittwoch, 1. Juni 2016, verabschieden wir Prof. Hattrup im Rahmen der letzten Dogmatik‐Vorlesung des Semesters, die von 10h15 bis 12h00 im Gebäude der Physik, Pérolles, stattfindet.

    Programm

    Erscheinungen

    Multimedia

    Stiefkindadoption

    Aus moraltheologischer Sicht ist eine Güterabwägung vorzunehmen

    Den Artikel kath.ch von Daniel Bogner weiter lesen

    Moraltheologe zu Papstwort zur Verhütung

    Keine Anzeichen veränderter Sexualmoral

    Den Artikel kath.ch von Daniel Bogner weiter lesen

    "La Bible ne connaît pas un seul modèle familial"

    L’Eglise s’interroge sur les rapports entre foi et famille.

    Lire l’article de Farida Khali

    29 mars 2016

    «Heilige sind immer ein wenig verrückt»

    Interview von Farida Kahli mit Frau Prof. Barbara Hallensleben

    15.03.2016 

    Barmherzigkeit ist der Kern

    Der emeritierte Papst Benedikt XVI. zur Rechtfertigungslehre

    Den Artikel KNA-ÖKI weiter lesen

    Den Kommentar von Frau Prof. Barbara Hallensleben lesen

     

    50 nationalités et 400 étudiants : la Faculté de théologie de Fribourg remet ses diplômes le 18 mars

    Lire l'article du Prof François-Xavier Amherdt paru dans Le Nouvelliste du 16 mars 2016

     

    Dialoguer avec les musulmans

    Comment comprendre ce qui se passe actuellement? En quoi cela nous concerne-t-il?

    Conférence du mercredi 2 mars 2016 du Prof. Samir Khalil Samir, jésuite égyptien, orientaliste, islamologue et théologien catholique à Miséricorde.

    Ecouter le Podcast de la conférence

    «Heilige Pforten»: Kein magisches Ritual, sondern Symbol für Neuanfang

    Interview vom 24. März mit Prof. Barbara Hallensleben

    Life Channel

    Der Beitrag zuhören

    null

    2021 © Theo {{unsubscribe}}