Agenda

20
mar

Religionen und Identitäten in Europa: Spannungsfelder und Wechselwirkungen

Ouvert au grand public Journée
20.03.2020 15:00 - 30.01.2020 12:00

Interdisziplinäre Tagung der Universitäten Fribourg und Salzburg


Intervenants Tit. Prof. Dr. Arnd Bünker
Tit. Prof. an der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg, Leiter des
Schweizerischen Pastoralsoziologischen Instituts (SPI), St. Gallen
Univ.-Prof. DDr. Dr. h.c. Mariano Delgado
Professor für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte, Direktor des Instituts
für das Studium der Religionen und den interreligiösen Dialog,
Universität Fribourg
Ao. Univ.-Prof.in Dr.in Helga Embacher
Professorin am Fachbereich Geschichte, Universität Salzburg
Univ.-Prof. DDr. Franz Gmainer-Pranzl
Leiter des Zentrums Theologie Interkulturell und Studium der
Religionen, Universität Salzburg
Dr. Christian Hackbarth-Johnson
FWF-Projekt „Biographie Bettina Bäumer“, Zentrum Theologie
Interkulturell und Studium der Religionen, Universität Salzburg
Univ.-Prof.in Dr.in Astrid Kaptijn
Professorin für Kirchenrecht, Universität Fribourg
Mag.a Sophia Kremser
Doktorandin, Theologie Interkulturell und Studium der Religionen,
Universität Salzburg, 2019/20, Marie-Andeßner-Stipendiatin
Univ.-Prof. Dr. Salvatore Loiero
Professor für Pastoraltheologie, Religionspädagogik und Homiletik,
Direktor des Zentrums für vergleichende Pastoraltheologie, Universität Fribourg
Ass.-Prof. Dr. Martin Rötting
Professor für Religious Studies, Zentrum Theologie Interkulturell und
Studium der Religionen, Universität Salzburg
Univ.-Prof.in Dr.in Kyoko Shinozaki
Professorin am Fachbereich Politikwissenschaft und Soziologie,
Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt
Sozialer Wandel und Mobilität, Universität Salzburg
Contact Mariano Delgado (Fribourg) Franz Gmainer-Pranzl (Salzburg)
Franz Gmainer-Pranzl
franz.gmainer-pranzl@sbg.ac.at
Pièces jointes

Retour à la liste