BA-Seminar: Philosophie der Bilder (ars)
UE-L01.02072

Enseignant(s): Alloa Emmanuel
Cursus: Bachelor
Type d'enseignement: Séminaire
ECTS: 3
Langue(s) du cours: Allemand
Semestre(s): SP-2021

Unser Weltzugang ist heute, mehr denn je, durch Bilder geprägt. Worin liegt die Schaukraft von Bildern? Wie können Bilder Botschaften übermitteln, Wahrnehmungen steuern und Handlungen veranlassen? Inwiefern folgen sie einer Logik, die von derjenigen der Verbalsprache entscheidend abweicht? Gibt es überhaupt innere Bilder? Welches Verhältnis besteht zwischen Bildlichkeit und Wahrnehmung und welches zwischen Visualität und Kognition? Das Seminar vermittelt einen Überblick über die zentralen Debatten der Bildphilosophie und erschließt eine Auswahl maßgeblicher theoretischer Positionen.


Documentation

Alle Seminartexte werden zu Semesterbeginn auf Moodle zur Verfügung gestellt

Zur Vorbereitung:

Gottfried Boehm (Hg.) Was ist ein Bild, München 1994.
Emmanuel Alloa, Das durchscheinende Bild, Berlin/Zürich 2018.