Klinische Psychologie und Psychotherapie

Wie reagieren Personen unter Belastung? Was löst psychische Störungen aus und was hält sie aufrecht? Wie lassen sich psychische Störungen behandeln?

Diese Fragen erforscht unsere Arbeitsgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie.

Wir untersuchen die Bedeutung und Veränderbarkeit von Prozessen, die beim Umgang mit Stress, bei der Bewältigung von intensiven Emotionen und bei der Steuerung der Handlung eine wichtige Rolle spielen.

Weiter erforschen wir die Wirksamkeit von psychologischen Interventionen und Psychotherapie. Ein Schwerpunkt liegt auf der Nutzung neuer Technologien, wie z.B. internet- oder app-basierter Behandlungen und Email-gestützter Selbsthilfeprogramme bei Essstörungen. Dabei interessiert uns auch, welchen Einfluss kulturelle Faktoren auf die Wahrnehmung, Akzeptanz und auf den Inhalt psychologischer Interventionen haben.

In Experimenten und Beobachtungsstudien gehen wir der Frage nach, welche sozialen, psychologischen und psychophysiologischen Faktoren psychische Störungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auslösen und aufrechterhalten.

Ein weiteres Forschungsfeld stellt die interpersonelle Akkuratheit dar. Hier untersuchen wir, wie genau Menschen erfassen können, was andere Menschen fühlen und denken.

Um die verschiedenen Fragestellungen zu beantworten, führen wir Experimente im Labor durch. Wir beobachten und erfragen aber auch, wie Menschen ohne und mit psychischen Problemen und Störungen sich in ihrem Alltag verhalten und wie sie bestimmte Ereignisse erleben (Ambulantes Assessment). Zudem erheben wir psychophysiologische und biologische Masse, wie z.B. die Bewegungs- und Herzaktivität, epigenetische Parameter oder die Ausschüttung von Stresshormonen (z.B. Kortisol) und untersuchen, wie verschiedene körperliche Regulationsmechanismen durch psychische Faktoren beeinflusst werden.

Mehr erfahren: 

Forschungsprojekte

Publikationen

Bücher und Buchbeiträge

Kontakt Sekretariat

Frau Esther Stauffacher
University of Fribourg
Department of Psychology
Rue P.-A. de Faucigny 2
CH-1700 Fribourg
 +41 (0)26 300 7655 E-Mail