Pavillon Vert

Der Pavillon Vert ist ein beschauliches, freistehendes Ge­bäu­de im Herzen des   Botanischen Garten. Er dient als Saal für Sitzungen, Seminare und festliche Anlässe, oder einfach als stiller Ort für gemütliche Treffen und Diskussionen. Sichtbalken, roh verputzte Wände, ein Schwedenofen sowie rustikaler Steinboden unterstreichen die gemütliche Atmosphäre dieses Gebäudes.

 

Ausstattungsmerkmale
  • Mehrzwecksaal (70 m2) mit Platz für max. 50 Personen
  • 30 Sitzplätze (Tische und Stühle: 30, Sitzgruppe: 12)
  • Schwedenofen
  • Küche mit zwei Herdplatten, Mikrowellenofen, Kühl­schrank, Kaffee­maschine, sowie Spülmaschine
  • Gläser für 50 Personen und Geschirr für 30 Personen
  • Rollstuhlgängige Toilette
  • Beamer, Hellraumprojektor, Leinwand und Flipchart
  • Lageplan

  • Nutzungsbedingungen

    Benutzung

    Der Pavillon Vert gehört der Math.-Nat. und Med. Fakultät. Er steht in erster Linie ihren Angehörigen zur Verfügung und dient hauptsächlich Anlässen im Rahmen universitärer Aktivitäten.

     

    Bedingungen

    Die Nutzung des Pavillon Vert zu lukrativen Zwecken ist ausgeschlossen und wird vom Dekanat nicht genehmigt. Ein Einspruch dagegen ist nicht möglich.

    Für die Nutzung sind folgende Beiträge an die Unterhalts- und Reinigungskosten zu entrichten (in CHF).

     

      Universitäre Nutzung Gemischte Nutzung Private Nutzung
    Angehörige der Fakultät 10.– 50.– 100.–
    Übrige Universitätsangehörige 50.– 100.– 200.–
    Externe Personen* 100.– 200.–

     

     

    Folgende Regeln sind zu akzeptieren und einzuhalten:

    • Das Rauchen ist im ganzen Haus untersagt.
    • Das Abbrennen von Kerzen ist untersagt.
    • Die Zubereitung und der Verzehr von Käsefondue im Pavillon Vert ist untersagt.
    • Es werden keine Lebensmittel zur Verfügung gestellt (Kaffee, Zucker, Getränke etc.).
    • Alle Räumlichkeiten, inkl. Toilette und Küche, müssen nach Gebrauch gereinigt werden. Reinigungsmaterialien sind vorhanden. Der entstandene Abfall ist zu entsorgen.
    • Entstandene Sachschäden sind bei Schlüsselrückgabe anzugeben und Reparatur bzw. Ersatz zu bezahlen. Ein Inventar der Küchenaustattung hängt in der Küche aus.
    • Das Mobiliar darf nicht ausserhalb des Pavillon Vert benutzt werden.
    • Kinder dürfen nur unter Aufsicht eines Erwachsenen im Garten spielen.
    • Der Botanische Garten erlaubt kein Grillieren vor dem Pavillon Vert.

     

    Kaution

    Vor Gebrauch wird eine Kaution von CHF 100 verlangt. Der Betrag wird zurück­erstattet, sofern bei der Schlüsselrückgabe keine Mängel zu beanstanden sind. Der Schlüssel ist im Dekanat abzuholen und öffnet auch die Eingänge zum botanischen Garten. Ausserhalb der Öffnungszeiten des botanischen Gartens sind die Nutzer des Pavillon Vert für das Abschliessen des Gartens verantwortlich.

     

    Reservierung

    Anfragen und Reservierungsanträge richten Sie bitte an pavillonvert@unifr.ch oder ans Dekanat.

     

  • Gebäudeplan

     

     

  • Geschichte

     

    Geschichte des Pavillon Vert
    • Im Jahr 2000 vermacht Mme Mach-Gaensslen der Fakultät den Betrag von CHF 100'000 zur Verwirklichung eines Projekts nach Wahl.
    • Die Fakultät schreibt einen Ideenwettbewerb aus.
    • Das Gewinnerprojekt sieht die Renovation des Pavillons im Botanischen Garten vor. Es soll ein Ort der Begegnung werden, an dem Seminare, Diskussionen, Feiern usw. stattfinden sollen. Das Projekt erhält den Namen «Pavillon Vert».
    • Im Jahr 2003 erarbeitet eine Kommission bestehend aus Personen des Gebäudedienstes der Universität sowie Mitgliedern der Fakultät die Umbaupläne.
    • Mobiliar, Kücheneinrichtung und Geschirr im Wert von über CHF 40'000 stehen Dank grosszügiger Spenden zur Verfügung.
    • Am 15. Oktober 2004 wird der Pavillon Vert eingeweiht.