Lehramt

Die Fakultät ermöglicht Ihnen mit der fachwissenschaftlichen Ausbildung auch die Grundlage für den späteren Erwerb eines Lehrdiploms für den Unterricht auf der Sekundarstufe I (LDS I) oder an Maturitätsschulen (LDM).

Ausbildung für den Unterricht auf der Sekundarstufe I

Dieses Studienprogramm auf Bachelorstufe (BSc_SI) im Umfang von 180 ECTS-Kreditpunkten enthält 150 ECTS-Kredit­punkte an fach­wissen­schaft­licher und fach­di­dak­tischer Ausbilung, sowie 30 ECTS-Kredit­punkte an erziehungs­wissen­schaft­licher und berufs­prak­tischer Ausbildung. Die wissenschaftliche Ausbildung wird an unserer Fakultät vermittelt; die fachdidaktische Ausbildung steht unter der Verantwortung des Zentrums für Lehrerinnen- und Lehrerbildung der Universität Freiburg (ZELF).

Der darauf folgende Masterstudiengang (MSc_SI) im Umfang von 90 ECTS-Kreditpunkten vertieft die im Bachelor erworbenen Kenntnisse. Zentral ist auch der Transfer des Wissens in die Berufspraxis.

 

Bachelor of Science für den Unterricht auf der Sekundarstufe I

Master of Arts für den Unterricht auf der Sekundarstufe I

 

Ausbildung für den Unterricht an Maturitätsschulen

Das Lehrdiplom für Maturitätsschulen (LDM) ist der Fähigkeitsausweis für die Lehrtätigkeit auf der Sekundarstufe II. Das LDM wird in der Regel für zwei Unterrichtsfächer vergeben, genannt „Fach I“ und „Fach II“. Die KandidatInnen können das Diplom um ein drittes Unterrichtsfach ergänzen, sofern sie bei diesem dritten Fach dieselben Bedingungen erfüllen wie bei „Fach II“.

Nähere Auskünfte erhalten Sie beim Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (ZELF), Abteilung LDM.

 

Fachstudium zur Erlangung des Lehrdiploms für Maturitätsschulen (LDM)

Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (ZELF)