Master in Business Communication

Ziel dieses Masterprogramms ist es, Studierende zur Informations- und Kommunikationsverwaltung in Unternehmen und globalen Netzwerken zu befähigen. Das in der Schweiz einzigartige Studienprogramm bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihre Kurse nach persönlichen Vorlieben zusammenzustellen und ein Pflichtmodul durch eine Spezialisierung und verschiedene Wahlveranstaltungen zu ergänzen. In den Pflichtkursen erwerben die Studierenden multidisziplinäre Kompetenzen für verschiedene neue Anwendungsbereiche der digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien (E-Business, E-Communication usw.). Für die Spezialisierung kann aus verschiedenen Vertiefungsrichtungen, so z.B. dem Personalwesen, der Finanzverwaltung, der Ethik der Entwicklung und globaler Änderungen, dem Social Computing usw., gewählt werden.

Das Studienprogramm befähigt die Studierenden ferner, Online-Kommunikationsträger zu verwalten, Projekte im Rahmen von Kleingruppen zu leiten und insbesondere im Rahmen des eigenen Forschungsprojekts Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen.

weitere Infos