Unsere aktuellen Publikationen

Hier finden Sie kürzlich erschienene Bücher und Artikel von unserem Team und Mitwirkenden.

Bleisch Petra (2016)

Gelebte und erzählte Scharia in der Schweiz: Empirische Studien zur Aneignung religiöser Normen durch zum Islam konvertierte Frauen

ISBN 978-3-7255-7501-5

Schulthess Verlag - Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht, Zürich. 

Dieses Buch befasst sich mit der Frage, an welchen islamischen Normen sich Frauen orientieren, die zum Islam konvertiert sind. Was bedeutet für sie Scharia bzw. islamisches Recht? Wie lernen und (er)leben sie «Islam»? In welchem Verhältnis stehen für sie islamische Normen und staatliches Recht? Frauen aus der Schweiz erzählen zu diesen Fragen ihre Lerngeschichte.

mehr

Jenny Magali (2015)

En pèlerinage avec les motards: voyages, découvertes et bénédictions à travers l'Europe

ISBN 978-2-8289-1433-2

Editions Favre, Lausanne

Alliant plaisir pur et peur de l’accident, la passion pour la moto est aussi paradoxale qu’intense. Peu importe la pratique religieuse, la marque de la machine ou la manière de rouler, ce sont chaque année plusieurs milliers de pilotes qui se donnent rendez-vous dans des endroits mythiques pour célébrer aussi bien le sacré que le culte de la moto. Quelles sont les motivations profondes et les croyances de ces pèlerins d’un genre particulier? Outre une analyse originale de ce phénomène insolite, l’ouvrage survole les itinéraires vers les principaux sanctuaires motards européens.

mehr

Krüger Oliver, Weibel Nadine (Hg.) (2015)

Die Körper der Religion - Corps en religion

ISBN 978-3-290-22028-0

CULTuREL Band 7, TVZ Verlag Zürich. 

Während die Körperthematik schon in der Theologie und der Sportwissenschaft aufgegriffen wurde, sucht man entsprechende Diskurse und Studien in der Religionswissenschaft bislang vergebens. Die Autorinnen und Autoren greifen die Ansätze der kulturwissenschaftlichen Nachbardisziplinen auf, stellen sie zur Diskussion und geben damit einen Impuls für die weitere religionswissenschaftliche Forschung. Im gleichen Masse, wie Religionen sich mit der Seele und Metaphysik des Menschen beschäftigen, prägen sie normativ unsere Körpervorstellungen und -praktiken. Die verschiedenen Beiträge befassen sich deshalb mit der Dynamik zwischen dem real-physischen Körper des Menschen, den Körperpraktiken und normativen Körpervorstellungen.

mehr

Andrea Rota (2015)

Etat des lieux des politiques de l'enseignement religieux en Suisse latine

ISBN 9782884743563

Editions InFolio - CULTuREL 

Depuis vingt ans, dans plusieurs cantons suisses, les cadres de l’enseignement religieux à l’école publique ont subi de profondes transformations. Cet ouvrage attire l’attention sur la dimension politique et sociale de cet enseignement, à travers lequel se joue le rôle de la religion dans la société contemporaine. Il discute les nouvelles structures mises en place par les réformes récentes, ainsi que les schémas interprétatifs chargés de les légitimer, et contribue ainsi à une réflexion élargie sur la présence de la religion dans la sphère publique.

mehr