Armenien AufenthaltPublikationsdatum19.11.2019

Forschungsaufenthalt von PD Dr. Ansgar Jödicke


Ansgar Jödicke führte einen 4-wöchigen Forschungsaufenthalt in Armenien durch. Er unternahm mit Studierenden und Dozierenden der Yerevan State University eine Pilgerfahrt zum Schrein des Hl. Hovhannes in der Region Lori bei Gyumri (siehe Bild) sowie eine Exkursion zum neu errichteten Jesiden-Tempel bei Eriwan. Neben verschiedenen Vorträgen hielt er an der American University of Armenia einen öffentlichen Vortrag mit dem Titel Religious policy, humanitarian action, and proselytism. Das Forschungsinteresse von Ansgar Jödicke richtet sich auf das Verhältnis von Religion und Poltiik in den Ländern Georgien, Aserbaidschan und Armenien.