Freemover out

Choose Fribourg  

 

Sie finden kein Austauschabkommen oder Austauschprogramm, das Ihnen die Möglichkeit eines für Sie und Ihr Studienfach geeigneten Studienaufenthalts an einer Austauschuniversität bietet? Sie können Ihren Mobilitätsaufenthalt auch als Freemover absolvieren.

Ein solcher Freemover-Aufenthalt erfolgt nicht im Rahmen eines Austauschprogramms oder Austauschabkommens und wird nicht von der Dienststelle für internationale Beziehungen organisiert. Organisation und Finanzierung liegen in der ausschliesslichen Verantwortung der Studierenden.

  • Informieren Sie sich bitte bei der Austauschuniversität über das Bewerbungsverfahren und die damit verbundenen Kosten.
  • Holen Sie dann die Genehmigung Ihres Fachbereichs für einen Studienaufenthalt als Freemover ein. Erstellen Sie einen Studienvertrag, in dem die Kurse aufgeführt sind, die Sie während Ihres Aufenthalts belegen möchten. Lassen Sie diesen Studienvertrag von Ihrer Studienberaterin oder Ihrem Studienberater unterzeichnen. Dieses Dokument dient als Garantie für die Anerkennung der während des Aufenthalts erworbenen ECTS-Gutschriften. 

Bezüglich Ihrer Einschreibung an der Unifr während Ihres Studienaufenthalts wenden Sie sich bitte an die Dienststelle für Zulassung und Einschreibung.