Finanzierungsmöglichkeiten an der Universität Freiburg

Stipendium der Fondation Jean et Bluette Nordmann

The Hebrew University of Jerusalem   Download Info Sheet


Die Fondation Jean et Bluette Nordmann 
finanziert Austauschaufenthalte von einem oder zwei Semestern zwischen der Universität Freiburg und der Hebräischen Universität Jerusalem. Diese stehen Professor(inn)en, Postdoktorand(inn)en, Doktorand(inn)en und Masterstudent(inn)en aller Fakultäten offen. Die 1990 in Freiburg gegründete Stiftung verfolgt das Ziel, einen Beitrag zur Kenntnis und zur Erforschung des Judentums und des Christentums als Religionen und Kulturen zu leisten, den jüdisch-christlichen Dialog und die Beziehungen zwischen Israel und der Schweiz zu stärken und den wissenschaftlichen und institutionellen Austausch zwischen der Unifr und der Hebräischen Universität Jerusalem zu fördern.

Aufenthaltsdauer:

  • Professor(inn)en, Postdoktorand(inn)en, Doktorand(inn)en: einen bis sechs Monate.
  • Masterstudent(inn)en: ein Semester (in Ausnahmefällen ein Studienjahr).

Jährliche Bewerbungsfrist: 31. Oktober per E-Mail an die Dienststelle für internationale Beziehungen der Heimatuniversität

Es gibt nur eine begrenzte Anzahl freier Plätze. Die endgültige Auswahl wird von der Stiftung getroffen.

Infos für Master

Info für Doc & Post-Doc