Studienvertrag

Informationstabelle 

 

Die spezifischen Anforderungen der einzelnen Fakultäten sowie die Kontaktdaten der jeweiligen Studienberaterinnen und Studienberater finden Sie in der Tabelle «Vorbereitung des Studienvertrags je nach Fakultäten ». Der Aufenthaltszeitraum muss sich in das normale Studienprogramm einfügen und bei der Rückkehr an die Universität Freiburg (Unifr) anerkannt werden können. Daher ist es wichtig, den Studienvertrag sorgfältig vorzubereiten und die folgenden Fragen zu berücksichtigen:

  • Gibt es an der Austauschuniversität Kurse, die in das Studienprogramm fallen?
  • Werden diese Kurse vom betreffenden Fachbereich an der Unifr anerkannt und validiert?
  • Ist der akademische Kalender mit dem der Unifr vereinbar (Kursbeginn, Prüfungstermine etc.)?

Achtung:

In manchen Studienprogrammen kann an der Austauschuniversität unabhängig von der Aufenthaltsdauer nur eine begrenzte Anzahl von ECTS-Punkten anerkannt werden. Die Mobilitätskoordinatorinnen und -koordinatoren bzw. die Studienberaterinnen und -berater können Sie über die Anerkennungsmöglichkeiten beraten. 

Die Studierenden der Fakultät der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften müssen einen fakultätsspezifischen zweiten Studienvertrag ausfüllen. Weitere Informationen