Nachweis ausreichender Sprachkompetenzen


Die offiziellen Unterrichtssprachen an der Universität Freiburg sind Deutsch und Französisch, wobei die Studiengänge in Sprachen und Literaturen eine Ausnahme bilden. Zudem werden bestimmte Masterstudienprogramme auf Englisch erteilt.

Bachelorstudium

Es ist wichtig, dass künftige Bachelorstudierende die deutsche oder französische Sprache beherrschen, damit sie – unabhängig vom gewählten Studiengang – den Vorlesungen folgen und sowohl mündlich als auch schriftlich kommunizieren können. Es werden Sprachkenntnisse verlangt, die der Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarats entsprechen.

Nachweis ausreichender Sprachkompetenzen in Deutsch oder Französisch

Masterstudium

Wenn Sie ein Masterstudium in den folgenden Studienbereichen beginnen wollen, müssen Sie einen Nachweis ausreichender Sprachkompetenzen erbringen:

  • Master of Medicine: Nachweis ausreichender Sprachkompetenzen in Deutsch oder Französisch
  • Masterstudiengänge der Rechtswissenschaftlichen Fakultät: Nachweis ausreichender Sprachkompetenzen in Deutsch oder Französisch
  • Master of Arts in International and European Business: Nachweis ausreichender Sprachkompetenzen in Englisch

Es werden Sprachkenntnisse verlangt, die der Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarats entsprechen.