Prof. em. Bénézet Bujo

  • Akademischer Lebenslauf
     

    Studium der Philosophie und Theologie im Kongo

     

    Promotion und Habilitation in Würzburg/Deutschland

    1978 – 1988 Ordentlicher Professor an der Katholisch-Theologischen Fakultät in Kinshasa/Dem. Rep. Kongo
    1984 – 1996 Lehrbeauftragter an der Catholic University of Eastern Africa (CUEA) in Nairobi/Kenia
    1985

    Erster Gastprofessor bei „Theologie Interkulturell“ am Fachbereich Katholische Theologie der J. W. Goethe Universität Frankfurt a. M.

    1987 – 1988

    Gastprofessor an der  Universität des Saarlandes Saarbrücken

    1991 – 2017

    Gastprofessor an der Jesuitenhochschule „Hekima“ in Nairobi (2011); an den Universitäten Lund/Schweden (1991), Johannesburg/Südafrika (2003-2004), Antananarivo (Université Catholique de Madagascar „UCM“) (2017).

    2011 – 2015

    Theologischer Berater von Caritas Africa

     

    Mitherausgeber der Studienreihe „Théologie africaine“, Universität Fribourg (Editions St-Augustin/St-Maurice)

    1989 – 2010

    Ord. Professor für Moraltheologie, Sozialethik und afrikanische Theologie an der Universität Fribourg / Schweiz

    2010

    Emeritierung, wohnhaft in Fribourg / Schweiz

  • Mandate
    • Institutsmitglied und Direktoriumsmitglied des interfakultären Institutes für Familienforschung und -beratung
    • Teilnehmender Experte bei den Bischofssynoden in Rom 2005 und 2009
    • Mitglied des Planungs- und Vorbereitungskomitees für den Internationalen Moraltheologen-Kongress 2006.
    • Mitglied des Dachverbandes der „Fondation Oeuvre St. Justin“, Fribourg
    • Mitglied des Beirates des Instituts für Kommunikationsforschung, Meggen
    • Mitglied der Konsultationsgruppe für das frühe Christentum in Afrika seit 2008
    • Mitglied des Redaktionskomitees der Zeitschrift „Cahier des Religions Africaines“ /Kinshasa
    • Ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift „Eglise d'Afrique. Revue d'études et d'expériences chrétiennes“/Cotonou (Benin)
    • Mitglied des Redaktionskomitees der Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft, Münster (Deutschland)
    • Mitglied der Bayerischen Benediktinerakademie/Theologische Sektion (Deutschland)
    • Stipendiat der Alexander-von-Humboldt-Stiftung (1980-1983)
  • Publikationen

Kontakt

Rue de Lausanne 21
1700 Fribourg

Tel. +41 26 322 07 24 
E-Mail