Fachschaft

  • Allgemeine Studierendenschaft

    Die beiden Fachschaften Theologie Deutsch und Theologie Französisch bilden die Basis der AGEF an der Theologischen Fakultät.

    Zweck der Fachschaft ist es, die besonderen Interessen der Studierenden zu fördern. Sie ist Ansprechpartnerin der Professorenschaft und vertritt die Studierenden in Studienfragen. Sie fördert das kulturelle Umfeld und organisiert Veranstaltungen. Sie unterhält Kontakte zu Studierenden anderer Studienrichtungen und anderer Universitäten.

    Die Versammlung aller Fachschaftsangehörigen bildet das oberste Organ der Fachschaft. Sie findet mindestens einmal im Semester statt und wird vom Fachschaftskomitee einberufen und geleitet. Eine ausserordentliche Fachschaftsversammlung kann von 5% der Fachschaftsangehörigen schriftlich verlangt werden. Die Fachschaften müssen ihre Generalversammlung bis spätestens am 20. November durchführen.

    Das Fachschaftskomitee ist das exekutive Organ der Fachschaft. Es führt die Beschlüsse der Fachschaftsversammlung aus, erledigt die anfallenden Aufgaben und handelt aus eigener Initiative. Das Komitee vertritt die Fachschaft nach aussen.

    Das Komitee besteht aus der Präsidentin oder dem Präsidenten, der Vizepräsidentin oder dem Vizepräsidenten, der Kassierin oder dem Kassier und weiteren Mitgliedern. Die Vertreterinnen und Vertreter der Fachschaft im Fakultätsrat und Fakultätsausschuss sowie im Studierendenrat sind ex officio Mitglieder im Komitee. Insgesamt umfasst das Komitee mindestens 3 Mitglieder.

    Aus dem Reglement der Fachschaften der AGEF: Das vollständige Reglement findet sich unter

     

    Richtlinien und Arbeitsdokumente zur Fachschaft 

  • Fachschaft Theologie Französisch

    Délégués de la section francophone


    Comité de section :

    Présidente : 

    Esther Solari

    esther.solari@unifr.ch 

    Vice-président :

    Étienne Marois
    etienne.marois@unifr.ch


    Autres membres :

    Secrétaire : Daniele Grisoni
    Trésorier : Joshua Drapel 

    Coordination des événements : Cyrille von Mandach et Théodore Ribeiro

    Délégué-e-s au conseil de Faculté :

    Claudio Marques

    Cyrille von Mandach

    Théodore Ribeiro

    Délégué au comité de Faculté :

    Cyrille von Mandach

    Représentant propédeutique :

    David Cajeux


    Représentant deuxième année :

    Etienne Marois


    Délégué-e-s des départements :

    Département d’études bibliques : Simon Liot de Nortbécourt
    Département de patristique et d’histoire de l’Eglise : Joshua Drapel
    Département de sciences de la foi et des religions, philosophie : Daniele Grisoni
    Département de théologie morale et d’éthique : Rémi Steinmüller
    Département de théologie pratique : Samuel Paratte


    Délégué-e-s des instituts :

    Groupe Relation Publique : Lazer Preldakaj et Joshua Drapel
    Institut Babel : Aymeric Floury
    Institut Saint Thomas d’Aquin (ISTAC) : Cyrille von Mandach
    Institut pour les religions et le dialogue (IRD) : Claudio Marques

    Conseil des étudiants de l'AGEF :

    Délégué: Joshua Drapel  
    Délégué : Aymeric Floury

     

  • Deutschsprachige Fachschaft

    Delegierte der deutschsprachigen Fachschaft

     

    Zur Zeit ist die deutschsprachige Faschfsachft im "Umbau". 

    Stand 27.02.2020

     

     

  • AGEF

    Allgemeine Studierendenschaft

    Die AGEF ist die Allgemeine Studierendenschaft der Universität Freiburg. Sie fördert und vertritt die gemeinsamen Interessen der Studierenden in den universitären Gremien und gegen aussen. Sie ist Mitglied des Vereins Schweizerischer Studenten VSS und beeinflusst somit die nationale Hochschulpolitik.