Maturapreis

Wettbewerb 2020 für die beste Matura-Arbeit im Themenbereich: Religionen in Geschichte und Gesellschaft

Die Theologische Fakultät der Universität Freiburg vergibt jedes Jahr einen Preis von Fr. 500.- für die beste Matura-Arbeit im Themenbereich: Religionen in Geschichte und Gesellschaft (z.B. Spiritualität, Geschichte, Kirchen, interreligiöser Dialog, Ethik, Migration…).

Ihre Arbeit muss mit der Beurteilung und der von der betreuenden Lehrperson zuerkannten Note eingesandt werden. Die begutachtende Jury besteht aus Professoreninnen und Professoren der Fakultät und wird vom Dekan Mariano Delgado präsidiert.

Einsendeschluss: 31. Oktober 2019

Veröffentlichung der Resultate: Januar 2020

Offizielle Preisverleihung: Innerhalb der Matura-Diplomfeier des betreffenden Gymnasiums 

Preisträgerin des Maturapreises 2019

Preisträgerin des Maturapreises 2018