Hauptseminar: Medienpädagogik und die Herausforderung des Heranwachsens in einer mediatisierten Welt

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
    Bereich Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Code UE-EKM.01244
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Bachelor
    Semester SP-2022

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Dienstag 15:15 - 17:00, Wöchentlich, PER 21, Raum D130
    Stunden pro Woche 2

    Unterricht

    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Mit einer zunehmend mediatisierten und digitalen Welt sind viele Chancen, aber auch viele Herausforderungen verbunden, die speziell das Heranwachsen, die Erziehung und die Bildung von Kindern und Jugendlichen betreffen. In Schulen, in verschiedenen Aus- und Weiterbildungsprogrammen sowie in der Arbeitswelt allgemein, wird deshalb die Förderung von Medienkompetenz als Reaktion auf die Omnipräsenz von Medien und der schwindenden Kontrolle über deren Inhalte vorangetrieben. Massnahmen zur Förderung von Medienkompetenz sind allerdings nicht einfach umzusetzen und werden breit diskutiert und erforscht. Gemeinsam werden wir die Themenfelder der Medienpädagogik, Medienbildung, Mediensozialisation und Medienerziehung diskutieren. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit historischen Aspekten, den verwandten medien- und kommunikationswissenschaftlichen Theorien, den praktischen Umsetzungen und didaktischen Herangehensweisen, den Massnahmen auf nationaler und kantonaler Ebene (z.B. Medienbildung und Informatik als Schulfach im Lehrplan 21), sowie den Herausforderungen für unterschiedliche Ausbildungsprogramme und die Arbeitswelt.

    Lernziele

    Die Studierenden erhalten einen Überblick über die Themenfelder der Medienpädagogik und sind am Ende des Seminars in der Lage, eigene Forschungsprojekte in diesem Bereich im Rahmen von Seminararbeiten zu realisieren.

    Sie erarbeiten selbstständig theoretisch fundiertes Wissen über das vorgegebene Seminarthema. Sie sind in der Lage, wissenschaftliche Literatur und Studien zum Thema zu recherchieren, zu verstehen, zu interpretieren und kritisch zu reflektieren. Sie üben die kritische Argumentation bezüglich aktueller Entwicklungen im Bereich der Medienpädagogik. Sie lernen, verschiedene Texte zur selben Thematik zusammenzufassen und abzuwägen sowie eigene Schlussfolgerungen zu ziehen und diese in Referaten, Diskussionen und schriftlichen Arbeiten zu vermitteln.

    Bemerkungen

    Teilnehmende, die in der ersten Sitzung nicht anwesend sind, verlieren ihren Seminarplatz!

    Die Einschreibung für die Seminararbeit muss separat erfolgen: Schreiben Sie sich auf MyUnifr für die Seminararbeit unter "Kurseinschreibung" ein.

    Verfügbarkeit 15
    Soft Skills
    Ja
    Plätze softskills 2
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein
    Hörer
    Ja
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    22.02.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    01.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    08.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    15.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    22.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    29.03.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    05.04.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    12.04.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    26.04.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    03.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    10.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    17.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    24.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
    31.05.2022 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum D130
  • Leistungskontrolle

    Fortlaufende Evaluation - SP-2022, Sommersession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung

    Seminar mit fortlaufender Evaluation: nach der Einschreibeperiode können Sie sich nicht mehr von der Einschreibung zurückziehen (s. Sessionskalender auf der Webseite der Fakultät).

    Die Einschreibung für die Seminararbeit muss separat erfolgen: Schreiben Sie sich auf MyUnifr für die Seminararbeit unter "Kurseinschreibung" ein.

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ba - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 120 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    1. Jahr - 42 ECTS > Hauptseminar nach Wahl (inkl. Hauptseminararbeit, FS) > Hauptseminar und Hauptseminararbeit nach Wahl (nur FS) > Hauptseminare > Hauptseminar BA KM 01

    BcBa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 30 ECTS
    Version: 2015/SA_V01
    Hauptseminar nach Wahl (inkl. Hauptseminararbeit, FS) > Hauptseminar und Hauptseminararbeit nach Wahl (nur FS) > Hauptseminare > Hauptseminar BA KM 01

    BcBa - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung - 60 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Kurse - 42 ECTS > Hauptseminar und Hauptseminararbeit nach Wahl (nur FS) > Hauptseminare > Hauptseminar BA KM 01

    Ergänzende Lehrversanstaltungen in SES
    Version: ens_compl_ses
    BA-Kursangebot für Mobilitätstudierende