Den Koran lesen: Historische, systematische und praktische Ansätze der kritischen Koranlektüre

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Interdisziplinär
    Code UE-L26.00140
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Master
    Semester SA-2021

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Dienstag 15:15 - 17:00, Wöchentlich, MIS 03, Raum 3028

    Unterricht

    Verantwortliche
    Dozenten-innen
    Beschreibung

    In orthodoxer islamischer Lehrmeinung ist die koranische Offenbarung die Verkündung des göttlichen Willens, gleichsam in Form und Gehalt. Von dieser Vorstellung ausgehend gewann die Auseinandersetzung mit Möglichkeiten des Verstehens als Mittel der Erschließung von Bedeutung aus einem Text in der islamischen Theologiegeschichte eine herausragende Stellung. Von der altehrwürdigen arabischen Disziplin der Philologie, über Rhetorik, Rezitationsästhetik und die vielen Schulen und Varianten der Exegese, bis hin zur Adaption moderner hermeneutischer Modelle von Intertextualität und historisch-kritischer Kontextualität setzen sich muslimische Interpreten intensiv mit Fragen des Zusammenhangs von Text und Verstehen auseinander. Das Seminar möchte entlang konkreter Einzelfragestellungen wie Naturverständnis, Gottesbild oder Gender im Koran diesen Zusammenhang von Textualität und Verstehen aufzeigen und diskutieren. 

    Lernziele
    • Beherrschen grundlegender erkenntnistheoretischer und hermeneutischer Fragestellungen mit Blick auf das Verhältnis von Text und Interpretation
    • Kenntnis und Diskussionsfähigkeit bezüglich ausgewählter Einzelfragestellungen koranischer Interpretation
    • Kenntnis und Diskussionsfähigkeit bezüglich moderner Ansätze und Diskurse zur Interpretation des Korans
    Soft Skills
    Ja
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein

    Dokument

    Bibliographie
    • Bauer, Karen (2013): Aims, methods and contexts of Qur'anic exegesis (2nd 8th - 9th 15th c.). Oxford: Oxford University Press.
    • Görke, Andreas; Pink, Johanna (Hg.) (2014): Tafsīr and Islamic intellectual history. Exploring the boundaries of a genre. Oxford: Oxford University Press (Qur'anic studies series, 12).
    • Rippin, Andrew. 2012. The Blackwell companion to the Qur'an. Oxford [England]: Wiley-Blackwell.
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    21.09.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    28.09.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    05.10.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    12.10.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    19.10.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    26.10.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    02.11.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    09.11.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    16.11.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    23.11.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    30.11.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    07.12.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    14.12.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
    21.12.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 03, Raum 3028
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - SA-2021, Wintersession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note

    Prüfung - SP-2022, Sommersession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note

    Prüfung - SP-2022, Herbstsession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note

    Prüfung - SA-2022, Wintersession 2023

    Bewertungsmodus Nach Note
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 90 [MA]
    Version: SA10_MA_PA_fr_de_bil_V02
    Modul D - Interkulturalität

    Français 120
    Version: SA16_BA_fr_V04
    Module 8 - CTC

    Interreligiöse Studien (Nebenprogramm MA für NIcht-Theologinnen) 30 ECTS
    Version: 2019/SA_v02 für Nicht-Theologinnen
    M-4 Spiritualität und Praxis (MA 90/30) > Seminar nach Wahl in den beteiligten Disziplinen mit einem dem Modul entsprechendem Schwerpunkt (M-4 MA 90/30 IREL)
    M-5 Wahlbereich (MA 90/30) > Nach Wahl (M-5, MA 90/30 IREL)

    Interreligiöse Studien (Nebenprogramm MA für Theologinnen) 30 ECTS
    Version: 2019/SA_v02 für Theologinnen
    M-4 Spiritualität und Praxis (MA 90/30) > Seminar nach Wahl in den beteiligten Disziplinen mit einem dem Modul entsprechendem Schwerpunkt (M-4 MA 90/30 IREL)
    M-5 Wahlbereich (MA 90/30) > Nach Wahl (M-5, MA 90/30 IREL)

    Interreligiöse Studien 90 [MA]
    Version: 2019/SA_v02
    M-4 Spiritualität und Praxis (MA 90/30) > Seminar nach Wahl in den beteiligten Disziplinen mit einem dem Modul entsprechendem Schwerpunkt (M-4 MA 90/30 IREL)
    M-5 Wahlbereich (MA 90/30) > Nach Wahl (M-5, MA 90/30 IREL)

    Islam und Gesellschaft 30 [MA]
    Version: SA17_MA_P2_de_fr_V01
    Islamisches Denken in Europa

    Islam und Gesellschaft 90 [MA]
    Version: SA19_PA_de_fr_V01
    Islam in ethisch-normativen Kontexten
    Islam in gesellschaftlichen Kontexten

    Kultur, Politik und Religion in der pluralistischen Gesellschaft 90 [MA]
    Version: SA18_MA_PA_bi_v01
    Option > Option Religion und Gesellschaft > REL 4 Interdisziplinar