Theologie des Alten Testaments. Kirche: Gemeinde der Armen

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Theologische Fakultät
    Bereich Theologische Fakultät
    Code UE-T01.00331
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Vorlesung
    Kursus Bachelor
    Semester SA-2018

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Mittwoch 08:15 - 10:00, Wöchentlich

    Unterricht

    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Das Volk Gottes ist Gegenstand der Theologie. Gott, der Beziehung will, schafft unter den Menschen Beziehung. Die Bibel entwirft gesellschaftliche Modelle, in denen das Volk Gottes nach göttlichem Willen leben soll. Kirche ist Gesellschaft mit besonderen Eigenschaften. Eine  Eigenschaft jener, die in Beziehung zu Gott leben, ist das Arm-Sein (Lk 6,20). Auf diesen Aspekt richtet die Vorlesung ihr besonderes Augenmerk beim Lesen prophetischer Texte und in der Wahrnehmung ihres Nachlebens im Neuen Testament.

     

    Lernziele

    Die Vorlesung befähigt Sie, folgende Lernziele zu erreichen:
    • Die Armentheologie der Bibel und ihre Aufnahme in befreiungstheologischen Konzepten darstellen.
    • Biblische Aussagen über das Volk Gottes auf Kirchenmodelle transferieren.
    • Die für das Kirchenbild relevanten Texte der Bibelkunde des Buches Jesaja und des Zwölfprophetenbuchs zuordnen.
    • Die wichtigsten Themen der Theologie des Alten Testaments zusammenfassen.

    Zum Erreichen dieser Lernziele dienen einerseits die Vorlesung, für die begleitend ein Skript ausgeteilt wird, andererseits das Selbststudium von 236 Seiten aus Jörg Jeremias, Theologie des Alten Testaments (Grundrisse zum Alten Testament Das Alte Testament Deutsch, Ergänzungsreihe - Band 6), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2015, 23-259.

     

    Zugangsbedingungen Evaluation obligatoire
    Soft Skills
    Ja
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Nein
    UniPop
    Ja
    Hörer
    Ja

    Dokument

    Bibliographie

    Hanson, Paul D., Das berufene Volk. Entstehen und Wachsen der Gemeinde in der Bibel (Neukirchen-Vluyn: Neukirchener, 1992).
    Lohfink, Gerhard, Wie hat Jesus Gemeinde gewollt? Zur gesellschaftlichen Dimension des christlichen Glaubens (Freiburg i. B.: Herder, 91991).
    Volk Gottes, Gemeinde und Gesellschaft (JBTh 7; Neukirchen-Vluyn: Neukirchener, 1992).
    (Lukas – Magnifikat, Dtn 15, Dtjes / Tritojes, Zef, Psalmen).

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    19.09.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    26.09.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    03.10.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    10.10.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    17.10.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    24.10.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    31.10.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    07.11.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    14.11.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    21.11.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    28.11.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    05.12.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    12.12.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
    19.12.2018 08:15 - 10:00 Kurs MIS 03, Raum 3027
  • Leistungskontrolle

    Prüfung

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
    Beschreibung

    Am Ende des Semesters findet eine mündliche Prüfung von 15 Minuten Dauer über den Stoff der Vorlesung und der Pflichtlektüre zum Selbststudium statt.

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ergänzende Lehrveranstaltungen in Theol.
    Version: ens_compl_theologie
    Freikurse

    Ignatianische Exerziten und Geistliche Begleitung 60 [3e cycle]
    Version: 2004/SA_v01
    Freikurse

    Interreligiöse Studien (Nebenprogramm BA für Nicht-TheologInnen) 30 ECTS
    Version: 2019/SA_v02 für Nicht-Theologinnen
    M-9 Wahlbereich (BA 60/30 non-théol.)
    M-2 Hermeneutik Heiliger Schriften (BA 60/30 non-théol.)

    Interreligiöse Studien (Nebenprogramm MA für NIcht-Theologinnen) 30 ECTS
    Version: 2019/SA_v02 für Nicht-Theologinnen
    M-4 Spiritualität und Praxis (MA 90/30) > Seminar nach Wahl in den beteiligten Disziplinen mit einem dem Modul entsprechendem Schwerpunkt (M-4 MA 90/30 IREL)

    Interreligiöse Studien (Nebenprogramm MA für Theologinnen) 30 ECTS
    Version: 2019/SA_v02 für Theologinnen
    M-4 Spiritualität und Praxis (MA 90/30) > Seminar nach Wahl in den beteiligten Disziplinen mit einem dem Modul entsprechendem Schwerpunkt (M-4 MA 90/30 IREL)

    Interreligiöse Studien 90 [MA]
    Version: 2019/SA_v02
    M-4 Spiritualität und Praxis (MA 90/30) > Seminar nach Wahl in den beteiligten Disziplinen mit einem dem Modul entsprechendem Schwerpunkt (M-4 MA 90/30 IREL)

    Optionsprogramm 30 ECTS
    Version: 2010
    Freikurse
    Optionsprogramm 30 CP

    Philosophie 120
    Version: SA17_BA_bi_v01
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SA20_BA_bi_v01
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SH05_BA_bi_v01
    Soft skills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SA17_BA_bi_v02
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Religionslehre 50 ECTS
    Version: 2021/SA_v02
    2. Biblische Studien > Einführung AT (BA 60/LDS)

    Religionslehre 50 ECTS
    Version: 2009/SA_v01
    Freikurse

    Slavistik 120
    Version: SA15_BA_slav_V02
    Modul 9: Bereichsübergreifende und -erweiternde Kompetenzen

    Slavistik 120
    Version: SA15_BA_slav_V01
    Modul 9: Bereichsübergreifende und -erweiternde Kompetenzen

    Spezialisierung Orthodoxie und interchristliche Studien 120 ECTS [MA]
    Version: 2021/SA_v01
    Freikurse

    Theologie (Eccl.Dip.) 300 ECTS
    Version: 2016/SA_v01
    Freikurse
    Einführung AT (1.-4.Sem. BA 180)

    Theologie (Kanonisches Lizentiat) 60 ECTS [3e cycle]
    Version: 2019/SA_v01
    Freikurse

    Theologie (Nebenprogramm - Bachelor) 60 ECTS
    Version: 2016/SA_v01
    Freikurse
    Einführung AT (BA 60/LDS)

    Theologie (Nebenprogramm Master) 30 ECTS
    Version: 2016/SA_v01
    Freikurse

    Theologie 120 ECTS [BA]
    Version: 2016/SA_v01
    Einführung AT (BA 120)
    Freikurse

    Theologie 180 ECTS [BA]
    Version: 2016/SA_v01
    Einführung AT (1.-4.Sem. BA 180)
    Freikurse

    Theologie [3e cycle]
    Version: 2010/SA_v01
    Freikurse

    Theologie [Didaktik]
    Version: 2010/SA_v01
    Freikurse

    Theologie [Prg_partiel]
    Version: 2010
    Freikurse

    Theologie mit Spezialisierung 120 ECTS [MA]
    Version: 2016/SA_v01 N/A
    Freikurse

    Theologischen Studien [3e cycle]
    Version: 2010/SA_v01
    Freikurse

    Theologischen Studien [PRE-MA]
    Version: 2016/SA_v01
    Freikurse

    Theologischen Studien mit Spezialisierung 90 ECTS [MA]
    Version: 2016/SA_v01 N/A
    Freikurse

    Theology of Spirituality 60 [3e cycle]
    Version: 2010/SA_v01
    Freikurse

    Zusatz zum Doktorat (Theologische Fakultät) [3e cycle]
    Version: 2010/SA_v01
    Freikurse

    Zusatz zum Master of Arts in Theologischen Studien [MA]
    Version: 2006/SA_V01
    Freikurse

    Zusatz zum Master of Arts in interreligiösen Studien (Hauptprogramm) [MA]
    Version: 2007/SA_v01
    Freikurse

    Zusatz zum Master of Theology [MA]
    Version: 2010/SA_v01
    Freikurse

    Zusatz zum Master of Theology mit Spezialisierung [MA]
    Version: 2010/SA_v01
    Freikurse