Geistigbehindertenpädagogik Einführung

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Sonderpädagogik
    Code UE-L22.00663
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Vorlesung
    Kursus Bachelor
    Semester SA-2020 , SP-2021

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Dienstag 10:15 - 12:00, Wöchentlich, MIS 03, Raum 3115

    Unterricht

    Dozenten-innen
    Beschreibung

    1. Allgemeine Grundlagen: historische, soziologische, psychologische und medizinische Aspekte Geistiger und Komplexer Behinderung.
    2. Bildung und Erziehung: bezogen auf das Kindes- und Jugendalter (Pädagogik), das Erwachsenenalter (Andragogik) und das Alter (Gerontagogik)
    3. Aspekte der Thematik Familien mit geistig behinderten Töchtern und Söhnen

    Lernziele

    Studierende verfügen über Grundlagenwissen im Bereich der Pädagogik der geistigen und Mehrfachbehinderung.

    Bemerkungen

    Fernunterricht bis auf Weiteres

    Den Link zum ersten Kurs finden Sie in Ihrem Moodle-Konto. Bitte befolgen Sie die Anweisungen Ihrer Dozentin / Ihres Dozenten, Sie können sie bei Problemen direkt per E-Mail kontaktieren.

    Soft Skills
    Nein
    ausserhalb des Bereichs
    Nein
    BeNeFri
    Nein
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein

    Dokument

    Bibliographie Fornefeld Barbara (2013): Grundwissen Geistigbehindertenpädagogik, München UTB, 5.Aufl.Stöppler Reinhilde (2014): Einführung in die Pädagogik bei geistiger Behinderung. München: Reinhardt UTBSpeck Otto (2012): Menschen mit geistiger Behinderung. München: Reinhardt, 11. überarb. Aufl.
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    15.09.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    22.09.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    29.09.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    06.10.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    13.10.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    20.10.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    27.10.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    03.11.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    10.11.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    17.11.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    24.11.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    01.12.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    15.12.2020 10:15 - 12:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    23.02.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    02.03.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    09.03.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    16.03.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    23.03.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    30.03.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    13.04.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    20.04.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    27.04.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    04.05.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    11.05.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    18.05.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    25.05.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
    01.06.2021 10:15 - 12:00 Kurs MIS 03, Raum 3115
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - Ausserhalb der Prüfungssession

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung Für Studierende der Schulischen Heilpädagogik" Ergänzung Grundlagen der Sonderpädagogik", MA Sonderpädagogik "Vorstufe" und "Ergänzung" und des Bereichs II Sonderpädagogik: Ausserhalb der Unterrichtseinheit durchgeführte mündliche Evaluation von 15 Minuten. Termin: siehe Anhang A des Reglements über die Evaluationsmodalitäten in Sonderpädagoik.
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ergänzende Lehrveranstaltungen in phil.
    Version: ens_compl_lettres

    Grundlagen der Sonderpädagogik 30 [PAJ]
    Version: SA15_MA_PAJ_de_v01
    Grundlagen der Sonderpädagogik II

    Philosophische Fakultät [Vorl.]
    Version: Lettres_v01

    Sonderpädagogik 30 [PAJ]
    Version: SA17_MA_PAJ_de_v01
    Grundlagen der Heil- und Sonderpädagogik

    Sonderpädagogik 60
    Version: SA20_BA_de_v01
    Modul 2 – Grundlagen Sonderpädagogik 2

    Sonderpädagogik 60 [PRE-MA]
    Version: SA15_MA_PRA_de_v01
    Theoretisches Modul II