Evidenzbasierte Diagnostik und Intervention bei entwicklungsbedingten Kommunikationsstörungen I

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Sonderpädagogik
    Code UE-L22.00740
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Master
    Semester SP-2021

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Freitag , Blockkurs

    Unterricht

    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Eberhardt, Melanie-Juchem

    1. Teil : Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) heute                                 

    2. Teil : Sprache und Kommunikation bei ASS (Entwicklung, Subgruppen, Differentialdiagnosen) und für die Sprachtherapie relevante Erklärungsmodelle

    3. Teil : Diagnostik sprachlich-kommunikativer Fähigkeiten bei ASS

    4. Teil : Evidenzbasierte Intervention in der Sprachtherapie/-förderung mit Kindern mit ASS (Sprachanbahnung, Pragmatik/Kommunikation und Schriftsprache)

     

    Pape-Neumann Julia

    Evidenzbasierte Diagnostik und Intervention bei Redeflussstörungen

    1. Zusammenfassung: Definition, Symptome, Prävalenz, Ursachen des Stotterns

    2. Leitlinienkonforme Diagnostik: Überblick, Vertiefung ausgewählter Diagnostikinstrumente

    3. Evidenzbasierte logopädische Intervention: Überblick, Gegenüberstellung verschiedener Ansätze, Vertiefung ausgewählter Interventionen

    Lernziele

    Eberhardt, Melanie-Juchem

    Die Studierenden verfügen über vertiefende Kenntnisse zur Sprach- und Kommunikationsentwicklung bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS).

    Sie kennen die für die Sprachtherapie mit dieser Zielgruppe relevanten Erklärungsmodelle und Grundsätze der Interventionsplanung.

    Auf dieser Grundlage reflektieren und bewerten Sie Möglichkeiten der evidenzbasierten Diagnostik und Sprachtherapie bzw.-förderung.

     

    Pape-Neumann Julia

    Die Studierenden haben einen Überblick über leitlinienkonforme Diagnostik und Intervention bei Redeflussstörungen (Schwerpunkt Stottern).

    Sie kennen internationale Standards zur Evaluation von Stottertherapien. Anhand dieser Standards reflektieren und bewerten die Studierenden einzelne Therapiestudien. Sie verfügen über erweiterte praktischen Fertigkeiten bezogen auf ausgewählte Diagnostikverfahren und Therapiemethoden

     

    Bemerkungen

    Fernunterricht bis auf Weiteres

    Den Link zum ersten Kurs finden Sie in Ihrem Moodle-Konto. Bitte befolgen Sie die Anweisungen Ihrer Dozentin / Ihres Dozenten, Sie können sie bei Problemen direkt per E-Mail kontaktieren.

    Julia Pape-Neumann: Fr/Sa 12.2./13.2.2021 

    Melanie Eberhardt-Juchem : Fr/Sa 21.5./22.5.2021 (Der Kurs beginnt um 8.30 Uhr)

    Soft Skills
    Nein
    ausserhalb des Bereichs
    Nein
    BeNeFri
    Nein
    Mobilität
    Nein
    UniPop
    Nein

    Dokument

    Bibliographie

    Eberhardt-Juchem, Melanie: Pflichtlektüre und weiterführende Literatur gemäss Angaben in den Kursunterlagen.

    Pape-Neumann Julia: Pflichtlektüre und weiterführende Literatur gemäss Angaben in den Kursunterlagen.

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    12.02.2021 09:15 - 17:00 Kurs
    13.02.2021 09:15 - 15:00 Kurs
    07.05.2021 09:15 - 13:00 Kurs
    21.05.2021 09:15 - 15:00 Kurs
    22.05.2021 09:15 - 15:00 Kurs
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - SP-2021, Sommersession 2021

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung Die kursintegrierte Evaluation mit Note (45 Minuten) findet gegen Ende des Semesters statt.

    Prüfung - SP-2021, Herbstsession 2021

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung Die kursintegrierte Evaluation mit Note (45 Minuten) findet gegen Ende des Semesters statt.

    Prüfung - SA-2021, Wintersession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung Die kursintegrierte Evaluation mit Note (45 Minuten) findet gegen Ende des Semesters statt.

    Prüfung - SP-2022, Sommersession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung Die kursintegrierte Evaluation mit Note (45 Minuten) findet gegen Ende des Semesters statt.
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Sonderpädagogik 90 [MA]
    Version: SA20_MA_VP_de_v01
    Profile > Option > Logopädie > Modul 4b – Logopädie