Masterseminar Modul A: "Kann die das überhaupt?" Mechanismen der Wahrnehmung von Politiker*innen

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
    Bereich Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Code UE-EKM.01030
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Master
    Semester SA-2020

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Mittwoch 15:15 - 17:00, Wöchentlich

    Unterricht

    Verantwortliche
    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Noch nie waren so viele Politikerinnen im Schweizer Parlament vertreten wie heute. Die eidgenössischen Wahlen 2019 wurden in Medien und Öffentlichkeit entsprechend als «Frauenwahlen» diskutiert. Doch welche Rolle spielt das "Frausein" (oder das Geschlecht) bei der Wahrnehmung und Bewertung von Politikerinnen? (Und) Inwiefern werden dabei (traditionelle) Geschlechterstereotype aktiviert? Diese Fragen stehen im Mitelpunkt des Seminars. Auf der Basis theoretischer Grundlagen zur sozialen Wahrnehmung und von Erkenntnissen zu Bewertungsmechanismen aus der Wahlforschung realisieren Sie selbstständig in kleinen Gruppen mittels der Methode des Lauten Denkens eine explorative Wahrnehmungsstudie. Sie untersuchen empirisch, was in den Köpfen von Wähler*innen bei der Wahrnehmung von Politiker*innen vor sich geht und welche Bewertungsmechanismen dabei zum Tragen kommen.

    Achtung: Studierende, die in der ersten Sitzung nicht escheinen, verlieren Ihren Seminarplatz.

    Lernziele

    - Sie erarbeiten selbstständig theoretisch fundiertes Wissen zu Geschlechterstereotypen, Mechanismen der sozialen Wahrnehmung und Bewertungsmechanismen aus der Wahlforschung.

    - Sie sind in der Lage, den Stand der theoretischen Diskussion und Forschung zur Wahrnehmung und Bewertung von Politiker*innen durch Wähler*innen zu verstehen, zu interpretieren und kritisch zu reflektieren.

    - Sie können auf der Basis der relevanten Theorie und des Forschungsstandes entsprechende Forschungsvorhaben mit der Methode des Lauten Denkens konzipieren, durchführen und auswerten.

    - Sie lernen Texte zusammenzufassen und gegenüberzustellen, eigene Schlussfolgerungen zu ziehen und diese in Referaten, Diskussionen und schriftlichen Arbeiten präzise zu vermitteln.

    Verfügbarkeit 20
    Soft Skills
    Nein
    ausserhalb des Bereichs
    Nein
    BeNeFri
    Nein
    Mobilität
    Nein
    UniPop
    Nein
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    16.09.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    23.09.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    30.09.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    07.10.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    14.10.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    21.10.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    28.10.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    04.11.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    11.11.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    18.11.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    25.11.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    02.12.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    09.12.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
    16.12.2020 15:15 - 17:00 Kurs PER 21, Raum B205
  • Leistungskontrolle

    Fortlaufende Evaluation - SA-2020, Wintersession 2021

    Bewertungsmodus Nach Note
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Business Communication - Ethik und Volkswirtschaftslehre 90 ECTS [MA]
    Version: SP 2017 ETHIQUE
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires

    Business Communication - Wirtschaftsinformatik 90 ECTS [MA]
    Version: 2020/SA_V01
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires

    Kommunikationswissenschaft und Medienforschung 90 ECTS [MA]
    Version: 2015
    Kurse - 60 ECTS > Modul C «Media Use and Effects»
    Kurse - 60 ECTS > Modul A «Media, Politics and the Economy» Modul

    MA - Business Communication - Betriebswirtschaftslehre 90 ECTS [MA]
    Version: 2021/SA_V01
    Kurse - 60 ECTS > Communication > Un séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires

    MA - Business Communication - Volkswirtschaftslehre 90 ECTS [MA]
    Version: 2021/SA_V01
    Kurse > Communication > Séminaire et travail de séminaire obligatoires > Séminaires

    Masternebenfach - Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Version: 2015
    frei wählbare ECTS-Punkte > weitere(s) Masterseminar(e) nach Wahl
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl

    NF - Kommunikation und Gesellschaft 30 ECTS
    Version: 2021/SA_V01
    Masterseminar nach Wahl mit Masterseminararbeit > Masterseminar nach Wahl
    frei wählbare ECTS-Punkte > weitere(s) Masterseminar(e) nach Wahl