MA-Seminar russische Literatur: Die Steppe in der russischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts / Séminaire MA littérature russe: La steppe dans la littérature russe des 19e et 20e siècles (Fribourg)

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Europastudien und Slavistik
    Code UE-L07.01083
    Sprachen Zweisprachig d/f
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Master
    Semester SA-2020

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Dienstag 13:15 - 15:00, Wöchentlich, MIS 04, Raum 4124

    Unterricht

    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Die Steppe ist ein zentraler Ort der russischen kulturellen Selbstrepräsentation. Sie steht einerseits für die Weite und Grenzenlosigkeit des russischen Raums; andererseits gilt sie historisch als Quelle der Bedrohung durch Kriegszüge asiatischer Völker. Die Steppe ist zugleich frontier-Zone und Ziel von Kolonisierungsbemühungen. Das gilt zunächst für die südrussischen bzw. ukrainischen wie dann später auch für die zentralasiatischen Steppenzonen. Seit dem 19. Jahrhundert definiert sich Russland über sein Verhältnis zur Steppe als ‚europäisch‘ oder ‚asiatisch‘. Im Seminar werden wir grundsätzlich die Frage kultureller Raumvorstellungen diskutieren und dann analysieren, wie in literarischen Texten der Raum der Steppe imaginiert und mit Bedeutung aufgeladen wird. Behandelt werden (u.a.) Werke von Aleksandr Puškin, Nikolaj Gogol’, Anton Čechov, Maksim Gor’kij, Andrej Platonov. Darüber hinaus werden wir die ideologischen Funktionalisierungen des Begriffs der Steppe in der russischen Historiographie und Philosophie sowie bei den Denkern des Eurasiertums untersuchen.

    Die Texte und Materialien werden unter moodle.unifr.ch zur Verfügung gestellt.

    Evaluation

    Slavistik: aktive Teilnahme, Kurzreferat, schriftliches Exposé (6 ECTS)

    Osteuropastudien: aktive Teilnahme, Kurzreferat (3 ECTS)

    Seminararbeit: Es gibt die Möglichkeit, im Rahmen dieses Seminars eine schriftliche Seminararbeit zu verfassen (6 ECTS; separate Einschreibung). Abgabedatum: 28.02.2021.

    Bemerkungen

    Covid19: Präsenz-Unterricht. Studierende, die aufgrund der Epidemie-Situation nicht persönlich anwesend sein können, werden gebeten, sich nach Möglichkeit bis am 11.9.2020 mit dem Dozenten (jens.herlth@unifr.ch) in Verbindung zu setzen.

     

    Soft Skills
    Nein
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Nein
    UniPop
    Nein
    Hörer
    Ja
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    15.09.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    22.09.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    29.09.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    06.10.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    13.10.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    20.10.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    27.10.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    03.11.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    10.11.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    17.11.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    24.11.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    01.12.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    15.12.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - Ausserhalb der Prüfungssession

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Europastudien 30 [MA]
    Version: SA14_MA_PS_bil_v01
    Europäischer Kulturraum > Modul "Literatur und Sprachen" (Option B)

    Europastudien 90 [MA]
    Version: SA14_MA_PA_bil_v01
    Basismodul 4 Politikwissenschaft Mittel- und Osteuropas

    Osteuropastudien 30 [MA]
    Version: SA13_MA_P2_bi_v01
    MA OES Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 90 [MA]
    Version: SA13_MA_PA_bi_v01
    MA OES Kulturwissenschaften Osteuropa

    Slavistik 30 [MA]
    Version: SA16_MA_P2_slav_V01
    Module 1 > Modul 1A: Literatur-und Kulturwissenschaft

    Slavistik 90 [MA]
    Version: SA16_MA_PA_slav_V01
    Modul 3: Spezialisierung
    Modul 1: Literatur- und Kulturwissenschaft