BA-Seminar russische Literatur: Russische Amerikatexte / Séminaire BA littérature russe : Représentations de l’Amérique dans la littérature russe (Fribourg)

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Europastudien und Slavistik
    Code UE-L07.01093
    Sprachen Zweisprachig f/d
    Art der Unterrichtseinheit Proseminar
    Kursus Bachelor
    Semester SP-2021

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Donnerstag 15:15 - 17:00, Wöchentlich, MIS 04, Raum 4112

    Unterricht

    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Microsoft Teams-Besprechung

    Join on your computer or mobile app

    Hier klicken, um an der Besprechung teilzunehmen

    Für die russischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts war ‚Amerika‘ eine Projektionsfläche: Die USA gelten als neue, teilweise noch unerschlossene Welt und werden zugleich zum Sinnbild von sozialem und politischem Fortschritt. Dieses Amerika dient dazu, das zivilisatorische Potential Russlands zu imaginieren. Mit Maksim Gor’kij, Sergej Esenin und Vladimir Majakovskij wandelt sich das Bild zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Ins Zentrum rücken soziale Missstände der amerikanischen Gesellschaft sowie ein – unterstellter – Mangel an ‚Kultur‘. Insofern wurden die USA nicht nur zum Gegenbild des sowjetischen Projekts, sondern auch zu einer Möglichkeit, Schattenseiten der Modernisierung überhaupt zu reflektieren. In der Reisereportage Odnoėtažnaja Amerika (Das eingeschossige Amerika, 1936) unterzog das Autorenduo Il’f/Petrov bisherige Gemeinplätze einer dokumentarischen Revision. In den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg prägte die Konkurrenzsituation zwischen den Grossmächten das Bild. Zur gleichen Zeit entwickelte die Literatur der Emigration eine ganz andere Perspektive. So wurde Vladimir Nabokov zum gefeierten amerikanischen Schriftsteller. Für Autoren der dritten Emigrationswelle (1970er Jahre) wie Sergej Dovlatov wurde New York zur alltäglichen Umgebung. Dass konfrontative Muster allerdings Bestand hatten, zeigt Ėduard Limonovs Roman Ėto ja, Ėdička (1979, übers. unter dem Titel Fuck off, Amerika) ebenso wie noch Aleksej Balabanov Mafiafilm Brat 2 (2000).

    In dem Seminar wollen wir diesen Transformationen nachgehen. Dabei werden wir uns vor allem auch für die literarischen Darstellungsformen der nationalen/imperialen und kulturellen Identitätsprojektionen interessieren.

    Seminararbeit: Es gibt die Möglichkeit, im Rahmen dieses Seminars eine schriftliche Seminararbeit (6 ECTS) zu verfassen (separate Einschreibung erforderlich). Abgabedatum: 31.08.2021.

    Evaluation: aktive Teilnahme, Kurzreferat (3 ECTS)

    Lernziele

    Lehrziele: Einüben von Erzähl- und Lyrikanalyse, Einblicke in die russische Literaturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Kennenlernen zentraler Autoren, russische Literatur im internationalen Spannungsfeld und Emigration, Vergleiche zwischen dem russischen und dem amerikanischen ‚Imperium‘

    Soft Skills
    Ja
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein
    Hörer
    Ja

    Dokument

    Bibliographie

    Texte: Die zu lesenden literarischen Werke werden in deutscher und französischer Übersetzung unter moodle.unifr.ch zur Verfügung gestellt.

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    25.02.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4118
    04.03.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4118
    11.03.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4118
    18.03.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4118
    25.03.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4118
    01.04.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4118
    15.04.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4118
    22.04.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4118
    29.04.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4118
    06.05.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4128
    20.05.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4112
    20.05.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4128
    27.05.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4128
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - Ausserhalb der Prüfungssession

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Englische Sprache und Literatur 120
    Version: SA15_BA_ang_V02
    Module Nine: Soft Skills

    Ergänzende Lehrveranstaltungen in phil.
    Version: ens_compl_lettres

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA14_BA_fr_v02
    CTC / BS1.8-F

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    Variante B > BE1.7b-B Bereichsübergreifende Kompetenzen
    Variante A > BE1.8a-B Compétences transversales

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BE1.8-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Germanistik 120
    Version: SA16_BA_dt_V02
    Soft Skills

    Geschichte 120
    Version: SA16_BA_bi_v02
    CTC > Soft skills 12

    Geschichte 120
    Version: SA16_BA_bi_v01
    CTC > Soft skills 12

    Italienisch 120
    Version: SA15_BA_ital_V02
    Soft Skills

    Italienisch 120
    Version: SA15_BA_ita_V01
    Soft Skills

    Kunstgeschichte 120
    Version: SA14_BA_120_bi_v03
    Grundpfeiler > Modul 05 / Soft skills

    Kunstgeschichte 120
    Version: SA14_BA_120_bi_v02
    Grundpfeiler > Modul 05 / Soft skills

    Kunstgeschichte 120
    Version: SA14_BA_120_bi_v01
    Grundpfeiler > Modul 05 / Soft skills

    Osteuropastudien 120
    Version: SA13_BA_bi_v02
    Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 120
    Version: SA13_BA_bi_v01
    Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 30
    Version: SA13_BA_bi_v01
    Module à choix > Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 60
    Version: SA13_BA_bi_v01
    Kulturwissenschaften Osteuropa

    Philosophie 120
    Version: SA20_BA_bi_v01
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SA17_BA_bi_v01
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SH05_BA_bi_v01
    Soft skills > Soft skills 12

    Philosophie 120
    Version: SA17_BA_bi_v02
    Bereichsüberegreifende und erweiternde Kompetenzen / Softskills > Soft skills 12

    Philosophische Fakultät [Vorl.]
    Version: Lettres_v01

    Psychologie 180
    Version: SA19_BA_fr_de_bil_v02
    Modul 11 > M11 Soft skills

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA14_BA_fr_v02
    CTC / BP1.8-F

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BP1.7-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    BP1.7-B Bereichsübergreifende Kompetenzen / Compétences transversales

    Slavistik 120
    Version: SA15_BA_slav_V01
    Wahlmodul > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur
    Wahlmodul > Modul 4: Gesellschaften und Kulturen Osteuropas
    Literatur- und Kulturwissenschaft > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur
    Modul 9: Bereichsübergreifende und -erweiternde Kompetenzen

    Slavistik 120
    Version: SA15_BA_slav_V02
    Modul 9: Bereichsübergreifende und -erweiternde Kompetenzen
    Wahlmodul > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur
    Wahlmodul > Modul 4: Gesellschaften und Kulturen Osteuropas
    Literatur- und Kulturwissenschaft > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur

    Slavistik 30 [MA]
    Version: SA16_MA_P2_slav_V01
    Module 1 > Modul 1A: Literatur-und Kulturwissenschaft

    Slavistik 60
    Version: SA15_BA_slav_V01
    Aufbaumodul Literatur/Kultur- oder Sprachwissenschaft > Modul 2A: Russische Literatur/Kultur
    Wahlmodul > Modul 2A: Russische Literatur/Kultur
    Wahlmodul > Modul 3: Gesellschaften und Kulturen Osteuropas