Blockkurs zur Verhaltensauffälligkeit B

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Sonderpädagogik
    Code UE-L22.00812
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Bachelor
    Semester SA-2021 , SP-2022

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Samstag 09:15 - 17:00, Blockkurs, SPC 02, Raum 03

    Unterricht

    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Maissen Lucas: Traumapädagogishe Aspekte in der sozialpädagogischen Arbeit

    Eine grosse Anzahl von Kindern und Jugendlichen in Heime sind von erheblichen psychosoziale Belastungsfaktorn oder traumatischen Erlebnissen betroffen. Die in der Folge entwickelten Bewältigungs- und Regulationsstrategien können zur Herausforderung für die Betroffenen, das soziale Umfeld und die Fachkräfte werden. Ein traumapädagogisches Millieu stärkt die Selbstbemächtigung der Betroffenen und ermöglicht korrigierende Beziehungserfahrung und die generierung eines sicheren Ort.


    Schindler André: Migration als Thema der KHP

    Durch Migrationsbewegungen ergeben sich für sozialpädagogische Handlungsfelder relevante Themen. Diese stehen im Zusammenhang mit unterschiedlicher kultureller Herkunft und Prägung und sind an der Schnittstelle von Gesellschaft und Einzelperson zu verorten. Der Umgang mit Personen(gruppen) mit Migrationshintergrund wird durch Annahmen und Vorurteile beeinflusst. In der Pädagogik entwickelten sich unterschiedliche Verständnisse und Umgangsformen bezüglich Migration. Was eine "kultursensible" professionelle Haltung und Handlungsweise ausmacht, soll im Blockkurs entwickelt und diskutiert werden.

    Lernziele

    Maissen Lucas: Traumapädagogishe Aspekte in der sozialpädagogischen Arbeit

    Die Studierenden verfügen über ein Grundwisssen was ein Trauma und die möglichen Folgen davon sind. Sie kennen die daraus resultierenden Herausforderungen und hilfreiche Haltungen diesen im sozpäd. Alltag zu begegnen. Sie reflektieren ihre bisherigen Handlugnsweisen auf diesem Hintergrund und entwickeln wo nötig alternative Handlungsmöglichkeiten.


    Schindler André: Migration als Thema der KHP

    Auseinandersetzung mit Wissen – Haltung – Praxis

    - Studierende setzen sich mit den Begriffen Migration und Kultur und damit verbundenen, unterschiedlichen Verständnissen auseinander.

    - Studierende kennen Hintergründe des pädagogischen Umgangs in Bezug auf durch Migration und Kultur bedingte Verschiedenheiten.

    - Studierende setzen sich mit dem eigenen Ethnozentrismus auseinander (Andersheit, Fremdheit, Vielfältigkeit, Vorurteile) und erarbeiten/vertiefen eigene «Kultursensibilität» und «Interkulturelle Kompetenz».

    - Studierende kennen Vorgehensmöglichkeiten und Methoden im pädagogischen Umgang mit Kindern, Jugendlichen (und Eltern) in Zusammenhang mit Migration und Kultur.

    Bemerkungen

    Maissen Lucas: 20.11./26.11.2021

    Schindler André: 14.1./15.1.2022

    Soft Skills
    Nein
    ausserhalb des Bereichs
    Nein
    BeNeFri
    Nein
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein

    Dokument

    Bibliographie

    Maissen Lucas: Traumapädagogishe Aspekte in der sozialpädagogischen Arbeit -

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    20.11.2021 09:15 - 17:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    26.11.2021 09:15 - 17:00 Kurs SPC 02, Raum 03
    14.01.2022 09:15 - 17:00 Kurs SPC 01, Raum 111
    15.01.2022 09:15 - 17:00 Kurs SPC 01, Raum 111
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - SP-2022, Sommersession 2022

    Bewertungsmodus Nach bestanden/nicht bestanden
    Beschreibung

    Die kursintegrierte Evaluation ohne Note findet im Verlauf des Kurses statt.

    Sie wird auch während der 3 aufeinanderfolgenden Prüfungssessionen des Kurses angeboten.

    Prüfung - SP-2022, Herbstsession 2022

    Bewertungsmodus Nach bestanden/nicht bestanden
    Beschreibung

    Die kursintegrierte Evaluation ohne Note findet im Verlauf des Kurses statt.

    Sie wird auch während der 3 aufeinanderfolgenden Prüfungssessionen des Kurses angeboten.

    Prüfung - SA-2022, Wintersession 2023

    Bewertungsmodus Nach bestanden/nicht bestanden
    Beschreibung

    Die kursintegrierte Evaluation ohne Note findet im Verlauf des Kurses statt.

    Sie wird auch während der 3 aufeinanderfolgenden Prüfungssessionen des Kurses angeboten.

    Prüfung - SP-2023, Sommersession 2023

    Bewertungsmodus Nach bestanden/nicht bestanden
    Beschreibung

    Die kursintegrierte Evaluation ohne Note findet im Verlauf des Kurses statt.

    Sie wird auch während der 3 aufeinanderfolgenden Prüfungssessionen des Kurses angeboten.

    Prüfung - SP-2023, Herbstsession 2023

    Bewertungsmodus Nach bestanden/nicht bestanden
    Beschreibung

    Die kursintegrierte Evaluation ohne Note findet im Verlauf des Kurses statt.

    Sie wird auch während der 3 aufeinanderfolgenden Prüfungssessionen des Kurses angeboten.

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ergänzende Lehrveranstaltungen in phil.
    Version: ens_compl_lettres

    Klinische Heilpädagogik und Sozialpädagogik 180
    Version: SA20_BA_de_v01
    Modul 11 – Sonderpädagogische Themen 6

    Philosophische Fakultät [Vorl.]
    Version: Lettres_v01