Quantitative Methodologie

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik
    Code UE-L09.00420
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Seminar
    Kursus Master
    Semester SA-2021

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Dienstag 15:15 - 17:00, Wöchentlich, MIS 04, Raum 4124

    Unterricht

    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Language of teaching: In even years (2018, 2020 etc.), this course is taught in English; in uneven years (2019, 2021 etc), it is taught in German. The written exam questions will be in the language of teaching, but students are welcome to answer in English, French, German, or a mix. They can also hand in assignments in any of these three languages.

    Unterrichtssprache: In geradzahligen Jahren (2018, 2020, usw.) wird dieser Kurs auf Englisch unterrichtet; in ungeradzahligen Jahren auf Deutsch. Die Fragen an der schriftlichen Prüfung werden in der jeweiligen Unterrichtssprache gestellt; antworten dürfen die Studierenden jedoch auf Englisch, Französisch oder Deutsch. Ähnliches gilt für sonstige Aufgaben.

    Das übergreifende Ziel dieser Veranstaltung (3 ECTS) ist es, das methodologische Bewusstsein der Studierenden im Bereich der quantitativen Forschung zu schärfen. Der Fokus liegt dabei zwar auf Sprachwissenschaft und Mehrsprachigkeitsforschung, aber die Prinzipien, die im Seminar illustriert werden, sind auch allgemeiner gültig.

    Im Seminar werden die Grundbegriffe der quantitativen Forschung erläutert und die in unserem Forschungsgebiet gängigsten quantitativen Forschungsdesigns diskutiert. Als häufiges Erhebungsinstrument erhält der Fragebogen zudem besondere Aufmerksamkeit.

    Obwohl Forschungsdesign und statistische Auswertung unauflöslich miteinander verknüpft sind, ist dieses Seminar kein Statistikkurs (für einen kostenlosen deutschsprachigen Statistikkurs, siehe http://janhove.github.io/statintro.html). Die Studierenden werden jedoch lernen, wie sie Forschungsdaten mithilfe eines state-of-the-art Gratis-Programm (R; siehe http://r-project.org) informativ grafisch darstellen können. Dies sollte ihnen auch den Einstieg in die Datenanalyse erleichtern.

    Lernziele
    • mit den Grundbegriffen in der quantitativen Forschung vertraut werden;
    • mit den wichtigsten Merkmalen der gängigsten Forschungsdesigns (z.B. Experiment, Quasi-Experiment, observationelle Studie) vertraut werden und die Stärken und Schwächen dieser Designs einschätzen können;
    • wissenschaftliche Stringenz und Durchführbarkeit bei der Gestaltung eigener Studien gegeneinander abwägen können;
    • mit geläufigen Erhebungstechniken und Ressourcen Bekanntschaft machen;
    • auf der Basis echter Daten einfache aber informative Grafiken zeichnen können.
    Soft Skills
    Nein
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Nein
    Mobilität
    Nein
    UniPop
    Nein
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    21.09.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    28.09.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    05.10.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    12.10.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    19.10.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    26.10.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    02.11.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    09.11.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    16.11.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    23.11.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    30.11.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    07.12.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    14.12.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
    21.12.2021 15:15 - 17:00 Kurs MIS 04, Raum 4124
  • Leistungskontrolle

    Prüfung - SA-2021, Wintersession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden

    Prüfung - SP-2022, Sommersession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden

    Prüfung - SP-2022, Herbstsession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden

    Prüfung - SA-2022, Wintersession 2023

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache 30 [MA]
    Version: SA14_MA_PS_P2_de_V01
    Spezialisierungsprogramm (und Fremdsprachendidaktik) > Orientierungsmodul (Spezialisierungsprogramm)

    Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache 90 [MA]
    Version: SA14_MA_PA_de_V01
    Forschung und Praxis

    Französisch als Fremdsprache / Französisch als Zweitsprache 90 [MA]
    Version: SA21_MA_PA_V01
    Module 3 : Approfondissement empirique

    Français langue étrangère / Français langue seconde 30 [MA]
    Version: SA14_MA_PS_P2_fr_V01
    Nebenprogramm > Module 1: Module d'orientation en FLE/FLS
    Spezialisierungsprogramm (und Fremdsprachendidaktik) > Module 1: Module d'orientation en FLE/FLS

    Français langue étrangère / Français langue seconde 90 [MA]
    Version: SA18_MA_PA_fr_V01
    Module 3 : Approfondissement empirique

    Fremdsprachendidaktik 90 [MA]
    Version: SA16_MA_PA_bil_V01
    Options > Deutsch als Fremdsprache > Modul C: Angewandte Forschung in DaF
    Options > Französisch als Fremdsprache > Module C : Recherche appliquée en FLE
    Options > Englisch als Fremdsprache > Module C: Applied research on EFL
    Tronc commun > Modul A: Theorien, Methoden und Problemfelder der angewandten Lingusitik und Fremdsprachendidaktik
    Tronc commun > Modul B: Mehrsprachige Kompetenz

    Mehrsprachigkeitsforschung 30 [MA]
    Version: SA14_MA_PS_P2_fr_de_V01
    Science du plurilinguisme P2 > Orientierungsmodul: Theorien, Problemfelder und Methoden (P2)

    Mehrsprachigkeitsforschung 90 [MA]
    Version: SA14_MA_PA_bil_V02
    Studienplan ohne Option Rätoromanisch > Mehrsprachigkeit – Erwerb und Kognition
    Studienplan mit Option Rätoromanisch > Rätoromanisch > Mehrsprachigkeitsforschung