Skilex (D)

  • Teaching

    Details

    Faculty Faculty of Law
    Domain Law
    Code UE-DDR.00202
    Languages German
    Type of lesson Seminar thesis
    Level Master
    Semester SA-2020 , SP-2021

    Teaching

    Responsibles
    Teachers
    Description

    Das «Skilex» hat eine grosse Tradition. Viele Generationen von Freiburger Jus-Studierenden haben daran teilgenommen – und schwärmen noch heute davon. Organisiert wird das «Skilex» vom Lehrstuhl für Zivil- und Handelsrecht, dies in Zusammenarbeit mit der Chaire de droit privé et de droit romain (Prof. Pichonnaz). Jeweils im Januar begeben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine Woche in die Berge, wo praxisbezogene juristische Arbeit mit Wintersport und Geselligkeit verbunden wird. Ein einzigartiges Erlebnis, wie viele sagen!

    Das Skilex 2021 findet vom 10. - 15. Januar 2021 in Saas-Almagell statt (Anreise am Sonntagmittag, Abreise am Freitagmorgen). Es steht in erster Linie Studierenden (d/f) des dritten Studienjahrs und der Masterstufe offen. Anmeldungen werden vom 1. Oktober 2020, 0:00 Uhr, bis 31. Oktober 2020 entgegengenommen und sind an Tanja Gauch (tanja.gauch@unifr.ch) zu richten.

    Die Kosten des Skilex werden zur Hauptsache von zwei Stiftungen getragen, die diesen Anlass seit Jahren grosszügig unterstützen. Der Beitrag, den die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu übernehmen haben, beläuft sich auf etwa CHF 220.– pro Person. Im «Package» inbegriffen sind die Seminarveranstaltungen, die fünf Nächte im Doppel- oder Dreierzimmer (je nach Anzahl der Teilnehmer) im Hotel Kristall-Saphir, Superior 3, Saas-Almagell, inkl. Halbpension (Frühstücksbuffet, kleines Lunchpaket am Mittag, Abendessen mit Drei-Gang-Menü) sowie die Benützung der hoteleigenen Wellness-Oase (mit Sauna, Dampfbad und Tepidarium). Nicht inbegriffen sind namentlich die Tageskarten für die umliegenden Skigebiete.

    Training objectives

    Die Lernziele ergeben sich aus dem Kursprogramm, das im Herbst auf moodle aufgeschalten wird.

    Descriptions of Exams

    Für die sorgfältige Vorbereitung der Praxisfälle sowie die aktive Teilnahme am Skilex erhalten Sie zwei ECTS-Punkte (Spezialkredite). Eine Prüfung gibt es keine.

    Documents

    Bibliography

    Das Kursprogramm und weitere Unterlagen werden auf moodle sowie auf der Website des Lehrstuhls für Zivil- und Handelsrecht aufgeschaltet.


     

  • Assessments methods

    Travail écrit

    Assessments methods By rating, By success/failure
    Descriptions of Exams

    Für die sorgfältige Vorbereitung der Praxisfälle sowie die aktive Teilnahme am Skilex erhalten Sie zwei ECTS-Punkte (Spezialkredite). Eine Prüfung gibt es keine.

  • Assignment
    Valid for the following curricula:
    Law 90 [MA]
    Version: 20160122
    Additional achievements
    Special Credits > General achievements

    Legal Studies 90 [MA]
    Version: 20160122
    Additional achievements