Forschungsseminar : Mediennutzung, Medienrezeption, Medienwirkung

  • Teaching

    Details

    Faculty Faculty of Management, Economics and Social Sciences
    Domain Communication and Media Research
    Code UE-EKM.01054
    Languages German
    Type of lesson Seminar
    Level Bachelor
    Semester SA-2020 , SP-2021

    Schedules and rooms

    Summary schedule Wednesday 15:15 - 17:00, Hebdomadaire, PER 21, Room F205
    Hours per week 2

    Teaching

    Responsibles
    Teachers
    Description

    Mediennutzung, Medienrezeption und Medienwirkung sind komplexe Phänomene, die von Wechselwirkungen zwischen Individuum, Medieninhalten und Rezeptionssituationen abhängen. Dieses Forschungsseminar stellt die Frage nach dem Zusammenhang zwischen Persönlichkeitsmerkmalen der RezipientInnen von TV-Serien auf Netflix (Individuen), den wahrgenommenen Persönlichkeitsmerkmalen der Protagonisten in diesen Serien (Medieninhalte), den Seriengenres und Erzähltypen (Inhalte), den Nutzungsmotiven (z.B. sozialer Vergleich, parasoziale Beziehungen) und der konkreten Nutzung sowie dem damit einhergehenden emotionalem Erleben und der Unterhaltung (Rezeption & Wirkung). 

    Im ersten Teil des Forschungsseminars (HS) werden Theorien und Modelle diskutiert, die diese aktuellen Phänomene der Serienrezeption aufgreifen (Referate). Vor diesem theoretischen Hintergrund werden die konkreten Forschungsfragen/Hypothesen und theoretischen Modelle formuliert (Teamarbeiten). Im nächsten Schritt werden das Forschungsdesign geplant, die Untersuchungsinstrumente erstellt (Befragung/Fragebogen und Inhaltsanalyse/Codebuch) und die praktische Durchführung konzipiert (Teamarbeiten). Ende des ersten und Anfang des zweiten Teils des Forschungsseminars (FS) werden die Daten erhoben, im Anschluss ausgewertet und die Befunde präsentiert. Das Erstellen des Forschungsberichtes (Seminararbeit) schliesst das Seminar ab.

    Training objectives

    Sie können selbstständig theoretisch fundiertes Wissen über das Seminarthema erarbeiten. Sie sind in der Lage, den Forschungsstand zu recherchieren, zu verstehen, zu interpretieren und kritisch zu reflektieren. Sie lernen in kleinen Gruppen, in Auseinandersetzung mit der Theorie eine Fragestellung und ein Forschungsdesign zu entwickeln, ein Projekt zu konzeptionieren und empirisch umzusetzen sowie die Befunde in einer Forschungsseminararbeit darzustellen. Dabei üben Sie quantitative und/oder qualitative Analyseverfahren. Sie können die Befunde ihrer Arbeit mündlich präsentieren und Ihr Wissen in Diskussionen einbringen

    Comments

    Achtung: Die sinnvolle Umsetzung dieses Forschungsprojekts erfordert über die reine Präsenzzeit hinaus verfügbare Zeit für Arbeitsgruppentreffen, individuelles Commitment, Koordinationswillen und Bereitschaft zur Teamarbeit.

    Available seats 12
    Softskills
    No
    Off field
    No
    BeNeFri
    Yes
    Mobility
    Yes
    UniPop
    No
  • Dates and rooms
    Date Hour Type of lesson Place
    16.09.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    23.09.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    30.09.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    07.10.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    14.10.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    21.10.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    28.10.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    04.11.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    11.11.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    18.11.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    25.11.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    02.12.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    09.12.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    16.12.2020 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    24.02.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    03.03.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    10.03.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    17.03.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    24.03.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    31.03.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    14.04.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    21.04.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    28.04.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    05.05.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    12.05.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    19.05.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    26.05.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
    02.06.2021 15:15 - 17:00 Cours PER 21, Room F205
  • Assessments methods

    Evaluation continue - SA-2020, Session d'hiver 2021

    Assessments methods By rating
  • Assignment
    Valid for the following curricula:
    Communication and Media Research 120 ECTS [BA]
    Version: 2021/SA_V01
    2nd + 3rd year - 78 ECTS > Kurse / Seminare - 63 ECTS > Forschungsseminar nach Wahl (zweisemestrig, inkl. Forschungsseminararbeit, HS+FS) > Forschungsseminar > Forschungsseminar 03 - Fahr Andreas - 6 ECTS

    Communication and Media Research [PRE-MA]
    Version: 2015 PRE KM 60
    Forschungsseminar nach Wahl (zweisemestrig, inkl. Forschungsseminararbeit, HS+FS) > Forschungsseminar > Forschungsseminar 03 - Fahr Andreas - 6 ECTS

    Complementary learnings in SES
    Version: ens_compl_ses
    BA course offering for Mobility Students

    Complément au Master of Arts in Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Version: 2015
    Forschungsseminar nach Wahl (zweisemestrig, inkl. Forschungsseminararbeit, HS+FS) > Forschungsseminar > Forschungsseminar 03 - Fahr Andreas - 6 ECTS

    PAJ Mass Media and Communication Research
    Version: 2015
    Forschungsseminar nach Wahl (zweisemestrig, inkl. Forschungsseminararbeit, HS+FS) > Forschungsseminar > Forschungsseminar 03 - Fahr Andreas - 6 ECTS

    60 ECTS credits Minor: Mass Media and Communication Research
    Version: 2015
    Forschungsseminar nach Wahl (zweisemestrig, inkl. Forschungsseminararbeit, HS+FS) > Forschungsseminar > Forschungsseminar 03 - Fahr Andreas - 6 ECTS