Forschungsseminar : Medien und Macht: Schweizer Medienpolitik zwichen Lobbying und öffentlichem Interesse

  • Teaching

    Details

    Faculty Faculty of Management, Economics and Social Sciences
    Domain Communication and Media Research
    Code UE-EKM.01033
    Languages German
    Type of lesson Seminar
    Level Bachelor
    Semester SA-2020 , SP-2021

    Schedules and rooms

    Summary schedule Tuesday 17:15 - 19:00, Hebdomadaire, PER 21, Room B130
    Hours per week 2

    Teaching

    Teachers
    Assistants
    Description

    Die Spielregeln für die Medien werden von der Politik festgelegt. Doch entsprechen diese Spielregeln wirklich dem öffentlichen Interesse der Bevölkerung oder bestimmen Medien und mächtige Verbände mit Lobbying die Politik? In diesem zweisemestrigen Forschungsseminar untersuchen wir aktuelle medienpolitische Prozesse (z.B. Jugendmedienschutz; Medienförderung; No Billag; Netzneutralität), um herauszufinden, wer erfolgreich Einfluss ausübt. Hierzu nutzen wir zur Datenerhebung eine Dokumentenanalyse und zur Datenauswertung eine qualitative Inhaltsanalyse.

    Im ersten Semester werden gemeinsam der Forschungsstand und die theoretischen Grundlagen erarbeitet sowie das Erhebungsinstrument für die empirische Phase entwickelt. Doch dann geht's erst richtig los: In kleinen Teams führen die Teilnehmer*innen die empirische Erhebung und Auswertung durch und schreiben ihre Forschungsseminararbeit. Das zweite Semester endet mit einer Präsentation und Diskussion der Forschungsergebnisse.

    Training objectives

    1) Sie erarbeiten selbstständig theoretisch fundiertes Wissen über die Funktionweise des medienpolitischen Prozesses und die Einflussnahme verschiedener Akteure auf diesen Prozess.

    2) Sie sind in der Lage, den Forschungsstand zu recherchieren, zu verstehen, zu interpretieren und kritisch zu reflektieren.

    3) Sie lernen in kleinen Gruppen in Auseinandersetzung mit der Theorie eine Fragestellung und ein Forschungsdesign zu entwickeln, das Projekt empirisch umzusetzen und die Befunde in einer Forschungsseminararbeit darzustellen.

    4) Sie sind in der Lage, in Gruppen eine Dokumentenanalyse und eine qualitative Inhaltsanalyse durchzuführen.

    5) Sie können die Befunde Ihrer Arbeit mündlich präsentieren und Ihr Wissen in Diskussionen einbringen.

    Available seats 12
    Softskills
    No
    Off field
    No
    BeNeFri
    No
    Mobility
    No
    UniPop
    No
  • Dates and rooms
    Date Hour Type of lesson Place
    15.09.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    22.09.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    29.09.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    06.10.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    13.10.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    20.10.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    27.10.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    03.11.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    10.11.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    17.11.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    24.11.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    01.12.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    15.12.2020 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    23.02.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    02.03.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    09.03.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    16.03.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    23.03.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    30.03.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    13.04.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    20.04.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    27.04.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    04.05.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    11.05.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    18.05.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    25.05.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
    01.06.2021 17:15 - 19:00 Cours PER 21, Room B130
  • Assessments methods

    Evaluation continue - SA-2020, Session d'hiver 2021

    Assessments methods By rating
  • Assignment
    Valid for the following curricula:
    Communication and Media Research 120 ECTS [BA]
    Version: 2021/SA_V01
    2nd + 3rd year - 78 ECTS > Kurse / Seminare - 63 ECTS > Forschungsseminar nach Wahl (zweisemestrig, inkl. Forschungsseminararbeit, HS+FS) > Forschungsseminar > Forschungsseminar 04 - Puppis Manuel - 6 ECTS

    Communication and Media Research [PRE-MA]
    Version: 2015 PRE KM 60
    Forschungsseminar nach Wahl (zweisemestrig, inkl. Forschungsseminararbeit, HS+FS) > Forschungsseminar > Forschungsseminar 04 - Puppis Manuel - 6 ECTS

    Complément au Master of Arts in Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
    Version: 2015
    Forschungsseminar nach Wahl (zweisemestrig, inkl. Forschungsseminararbeit, HS+FS) > Forschungsseminar > Forschungsseminar 04 - Puppis Manuel - 6 ECTS

    PAJ Mass Media and Communication Research
    Version: 2015
    Forschungsseminar nach Wahl (zweisemestrig, inkl. Forschungsseminararbeit, HS+FS) > Forschungsseminar > Forschungsseminar 04 - Puppis Manuel - 6 ECTS

    60 ECTS credits Minor: Mass Media and Communication Research
    Version: 2015
    Forschungsseminar nach Wahl (zweisemestrig, inkl. Forschungsseminararbeit, HS+FS) > Forschungsseminar > Forschungsseminar 04 - Puppis Manuel - 6 ECTS