Forschungsseminar (Teil 2): "Von mir aus kann das Fernsehen aussterben!" Meinungen der Nutzer*innen über Medien und Medienpolitik

  • Enseignement

    Détails

    Faculté Faculté des sciences économiques et sociales et du management
    Domaine Sciences de la Communication et des Médias
    Code UE-EKM.00986
    Langues Allemand
    Type d'enseignement Séminaire
    Cursus Bachelor
    Semestre(s) SP-2020

    Horaires et salles

    Horaire résumé Mardi 13:15 - 15:00, Hebdomadaire, PER 21, salle F205
    Heures par semaine 2

    Enseignement

    Responsables
    Enseignants
    Assistants
    Description

    Die traditionellen Medien stehen unter Druck. Nutzung und Werbung verschieben sich immer mehr ins Internet. Social Media und Streamingdienste werden immer beliebter. Trotzdem zeigte die No-Billag-Abstimmung, dass weder jung noch alt auf einen Service public verzichten wollen. Das zweisemestrige Forschungsseminar widmet sich ganz den medienpolitischen Ansichten des Publikums. Mittels einer Befragung wird erhoben, welche Leistungen die Nutzer*innen von den Medien erwarten und was die Politik tun soll, damit die Medien diesen Anforderungen gerecht werden können.

    Im ersten Semester werden gemeinsam der Forschungsstand und die theoretischen Grundlagen erarbeitet sowie ein Fragebogen entwickelt. Doch dann geht's erst richtig los: In kleinen Teams führen die Teilnehmer*innen die empirische Erhebung und Auswertung durch und schreiben ihre Forschungsseminararbeit. Das zweite Semester endet mit einer Präsentation und Diskussion der Forschungsergebnisse.

    Objectifs de formation

    1) Sie erarbeiten selbstständig theoretisch fundiertes Wissen über die Rolle des Publikums in der Medienpolitik und politische Entscheidungsprozesse.

    2) Sie sind in der Lage, den Forschungsstand zu recherchieren, zu verstehen, zu interpretieren und kritisch zu reflektieren.

    3) Sie lernen in kleinen Gruppen in Auseinandersetzung mit der Theorie eine Fragestellung und ein Forschungsdesign zu entwickeln, das Projekt empirisch umzusetzen und die Befunde in einer Forschungsseminararbeit darzustellen.

    4) Sie sind in der Lage, in Gruppen eine quantitative Befragung durchzuführen.

    5) Sie können die Befunde Ihrer Arbeit mündlich präsentieren und Ihr Wissen in Diskussionen einbringen.

    Softskills
    Non
    Hors domaine
    Non
    BeNeFri
    Non
    Mobilité
    Non
    UniPop
    Non
  • Dates et salles
    Date Heure Type d'enseignement Lieu
    18.02.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    25.02.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    03.03.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    10.03.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    17.03.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    24.03.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    31.03.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    07.04.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    21.04.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    28.04.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    05.05.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    12.05.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    19.05.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
    26.05.2020 13:15 - 15:00 Cours PER 21, salle F205
  • Modalités d'évaluation

    Evaluation continue

    Mode d'évaluation Par note
    Description

    Leistungsnachweis: Literaturrecherche, Konzeptpräsentation, 2x Entwicklung Forschungskonzept, 2x Entwicklung Fragebogen, Präsentation Theorieteil oder Empirieteil, Korreferat, Schlusspräsentation (je ein Zehntel, Schlusspräsentation zählt doppelt; insgesamt 2/5), Seminararbeit (3/5)

  • Affiliation
    Valable pour les plans d'études suivants:
    Psychologie 180
    Version: SA15_BA_fr_de_bil_v01
    Modules 11 et 12 > Modules à choix libre > Module à choix libre I > Module à choix libre I

    Psychologie 180
    Version: SA15_BA_fr_de_bil_v02
    Modules 11 et 12 > Modules à choix libre > Module à choix libre I > Module à choix libre I