Testtheorie

  • Enseignement

    Détails

    Faculté Faculté des lettres et des sciences humaines
    Domaine Psychologie
    Code UE-L25.00075
    Langues Allemand
    Type d'enseignement Cours
    Cursus Bachelor
    Semestre(s) SP-2021

    Enseignement

    Enseignants
    Description

    Die Veranstaltung vermittelt die Grundlagen des psychologischen Testens. Als theoretisches Fundament werden die Axiome und Inhalte der Klassischen Testtheorie behandelt. Darauf aufbauend werden die empirischen Gütekriterien Validität und Reliabilität im Detail diskutiert. Ferner wird auf die Planung, Entwicklung und Durchführung psychologischer Testverfahren eingegangen. Im Hinblick auf den Anwendungskontext werden die Interpretation von Testresultaten, die Normierung von Tests sowie einschlägige Qualitätsstandards thematisiert.

    Objectifs de formation

    Lernergebnisse: Die Studierenden…

    · kennen die zentralen Fachbegriffe und Grundlagen psychologischen Testens.

    · sind vertraut mit den Axiomen der Klassischen Testtheorie und verstehen deren Bedeutung für die testpsychologische Praxis.

    · kennen die Gütekriterien psychologischer Testverfahren und die geltenden Qualitätsstandards für psychologisches Testen.

    · sind in der Lage, psychologische Testverfahren zu recherchieren, kritisch zu reflektieren und auf ihre Seriosität hin zu beurteilen.

    · sind mit ausreichender Vorbereitung und/oder Anleitung in der Lage, die Ergebnisse psychologischer Tests korrekt zu interpretieren.

    · können allgemeine und verfahrensspezifische Richtlinien anwenden, um beim Einsatz psychologischer Testverfahren geltende Qualitätsstandards sicherzustellen.

    Commentaire Bitte schreiben Sie sich über Moodle in den Kurs ebenfalls ein: https://moodle2.unifr.ch/course/view.php?id=17300
    Softskills
    Non
    Hors domaine
    Non
    BeNeFri
    Non
    Mobilité
    Non
    UniPop
    Non

    Documents

    Bibliographie Moosbrugger, H. & Kelava, A. (Hrsg.) (2012). Testtheorie und Fragebogenkonstruktion. Heidelberg: Springer.
  • Modalités d'évaluation

    Examen - SP-2021, Session d'été 2021

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
    Description Schriftliche Klausur mit Multiple-Choice-Fragen.

    Examen - SP-2021, Session d'automne 2021

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
    Description Schriftliche Klausur mit Multiple-Choice-Fragen.

    Examen - SA-2021, Session d'hiver 2022

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
    Description Schriftliche Klausur mit Multiple-Choice-Fragen.

    Examen - SP-2022, Session d'été 2022

    Mode d'évaluation Par note, Par réussi/échec
    Description Schriftliche Klausur mit Multiple-Choice-Fragen.
  • Affiliation
    Valable pour les plans d'études suivants:
    Enseignement complémentaire en Lettres
    Version: ens_compl_lettres

    Lettres [Cours]
    Version: Lettres_v01